The Goons und ihr „Ying Tong Song“

Die „Goon Show“ war eine sehr beliebte Comedyshow, die in den 1950er Jahren von der BBC im Radio gesendet wurde. Im Mittelpunkt der jeweils 30minütigen Sendungen standen Spike Milligan, Harry Secombe und Peter Sellers, die leider schon gestorben sind. In der Show nahm man alle Aspekte des täglichen Lebens aufs Korn und das auf  skurrile und bizarre Weise. In den zehn Jahren, die die Sendung lief, wurden 250 Episoden ausgestrahlt. Monty Python führte eine Dekade später diesen schrägen Homor in ihren Auftritten und Filmen weiter.

1956 fand man The Goons sogar auf Platz 3 in den britischen Charts und zwar mit ihrem „Ying Tong Song„, den Spike Milligan damals geschrieben hatte. Es ist ein reines Nonsens-Lied, dessen Text absolut keinen Sinn ergibt. Hauptsächlich singen die drei Goons:
Ying tong ying tong
Ying tong ying tong
Ying tong iddle I po
Ying tong ying tong
Ying tong iddle I po
Iddle I po!

Hin und wieder wirft jemand einen Satz ein wie „Get out the rifle, sir.“ oder „What a lovely lovely boy!„, eine Bombenexplosion ist zu hören und eine Sopranstimme singt „Take me back to Vienna“, aber was das alles bedeuten mag??

1973 kam der Song noch einmal in die britischen Charts und erreichte dieses Mal Platz 9.

Die Muppets nahmen sich des albernen Liedchens in einer ihrer Shows an und das hört sich dann so an. Auch Jon Anderson, ehemaliger Leadsänger der Rockgruppe Yes, versuchte sich an dem „Ying Tong Song“, der bei ihm so klingt.

Im Jahr 2005 wurde ein Theaterstück in London uraufgeführt, das noch einmal an die legendäre „Goon Show“ erinnert und den Titel “ Ying Tong – A Walk With The Goons“ trägt.

Hier kann man sich noch einmal genüsslich das Original mit den Goons anhören.

Published in: on 27. August 2014 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2014/08/27/the-goons-und-ihr-ying-tong-song/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: