The National Memorial Arboretum bei Alrewas in Staffordshire

Das Armed Forces Memorial.    © Copyright Richard Croft and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Armed Forces Memorial.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Richard Croft and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

„Ein Arboretum (lat. arbor „Baum“) ist eine Sammlung (nicht in Pflanzgefäßen wachsender) verschiedenartiger, oft auch exotischer Gehölze“; so die Definition der Wikipedia. Ein solches Arboretum findet sich auf einem weitläufigen Gelände bei der Ortschaft Alrewas in Staffordshire. Über 50 000 Bäume sind hier seit 1997 gepflanzt worden, aber die Bäume sind nicht die Hauptsache in diesem National Memorial Arboretum; es sind die über 200 Gedenkstätten für Menschen, die im Dienste ihres Landes gestorben sind. Früher befanden sich hier einmal Kiesgruben, dann wurde dieses zentrale National Memorial angelegt, das am 16. Mai 2001 offiziell eröffnet wurde. Die Idee dafür stammte von Commander David Childs, einem ehemaligen Marineoffizier.

Im Mittelpunkt des Areals steht das Armed Forces Memorial, mit dem an die 16 000 Männer und Frauen gedacht wird, die seit dem Zweiten Weltkrieg während ihrer Dienstzeit in der Armee ums Leben gekommen sind. In einer Wand des Memorials ist eine Öffnung angebracht, durch die jedes Jahr am 11. November, dem Remembrance Day, exakt um 11 Uhr die Sonnenstrahlen auf einen Kranz fallen, der in der Mitte der Gedenkstätte liegt.

Werfen wir noch einen Blick auf einige der anderen Memorials. Da finden wir unter vielen anderen z.B.:

The British Berlin Airlift Monument und den British German Friendship Garden. Das Airlift Monument wird von einem Adler gekrönt und erinnert an die 39 Männer, die während der Operation ums Leben gekommen sind.

– Das Shot At Dawn Memorial, über das ich in meinem Blog schon einmal berichtete, und das die 306 Soldaten würdigt, die im Ersten Weltkrieg durch Militärgerichte wegen Feigheit vor dem Feind oder Desertierung zum Tod durch Erschießen verurteilt wurden.

– Mit dem British Nuclear Test Veterans Memorial wird der Menschen gedacht, die durch Atombombenversuche bzw. deren Nachwirkungen gestorben sind.

The Army Dog Unit Northern Ireland Memorial hält die Erinnerung wach an die Männer und Hunde, die in dieser Spezialeinheit zwischen 1973 und 2007 ihr Leben verloren.

The Polar Bear Memorial gedenkt an die 49. Infanteriedivision, die im Zweiten Weltkrieg in Island stationiert war und die einen Eisbären als Maskottchen hatte. Der 2,5 Tonnen schwere, 3 Meter lange und 1,5 Meter hohe hölzerne Bär steht auf einem Podest und war das erste hier im Arboretum errichtete Memorial.

The Beat ist eine Gedenkstätte für im Dienst ums Leben gekommene Polizisten.

– Sogar an eine Katze wird im National Memorial Arboretum erinnert: Für die Schiffskatze Simon, die an Bord des Schiffes HMS Amethyst beim sogenannten Yangtze Incident 1949 dafür sorgte, dass die Rattenplage beendet wurde, hat man im Yangtze Incident Grove einen Busch gepflanzt.

Um sich alle Gedenkstätten in dem Arboretum anzusehen, brauchte man wahrscheinlich mehrere Tage. Der Eintritt für das täglich geöffnete Arboretum ist frei.

Dieser Film zeigt einen Rundgang durch die Gedenkstätten.

National Memorial Arboretum
Croxall Road
Alrewas, Staffordshire, DE13 7AR

Das Berlin Airlift Memorial. Author: NMAguide. This file is licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 Unported license.

Das British Berlin Airlift Memorial.
Author: NMAguide.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 Unported license.

Das Shot At Dawn memorial.    © Copyright Mike Searle and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Shot At Dawn Memorial.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Mike Searle and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Polar Bear Memorial.    © Copyright David Dixon and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Polar Bear Memorial.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David Dixon and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2014/11/19/the-national-memorial-arboretum-bei-alrewas-in-staffordshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: