Auf den Spuren von Inspector Barnaby – Sydenham (Oxfordshire) und „Das Biest muss sterben“

The Crown in Sydenham (Oxfordshire).    © Copyright Stefan Czapski and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Crown bzw. The Stag Inn in Sydenham (Oxfordshire).
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Stefan Czapski and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der „alte“ Inspector Barnaby hatte in Sydenham in Oxfordshire nie gedreht, obwohl er ganz in der Nähe in Chinnor, Bledlow und Thame tätig war. Die Location Manager, die für die Episode 87 „The Night of the Stag“ unterwegs waren, die heute Abend vom ZDF erstmals unter dem Titel „Das Biest muss sterben“ ausgestrahlt wird, wurden hier in diesem Dorf fündig, das alles besitzt, was man nun einmal für eine englische Krimiserie braucht: Einen Pub, eine Dorfkirche und eine Village Hall.

Aus „The Crown“ wurde The Stag Inn, in dem der unsympathische Wirt Samuel Quested residiert. Das Gebäude ist irgendwann im 17. Jahrhundert gebaut worden. Der Gasthof fand bei dem Produktionsteam Anklang, so dass man noch einmal hierher kam, und so wurde The Crown für die Episode 102 „The Ballad of Midsomer“ (wird demnächst von ITV gesendet, die DVD erscheint am 9. März) noch einmal umbenannt, in The Captain Farrell, wo im Pubgarten ein Volksfest stattfindet, bei dem natürlich wieder ein Mord passiert.

Gegenüber von The Crown steht die Dorfkirche von Midsomer Abbas, wie Sydenham in „The Night of the Stag“ heißt. Auch vor und in St Mary’s wurde ausgiebig gedreht. Direkt neben der Kirche liegt The Old School Room, der heute als Village Hall dient und in der TV-Episode als „Incident Room“ für Barnaby und Jones verwendet wird. In der erwähnten Folge „The Ballad of Midsomer“ wird man das kleine Gebäude ebenfalls zu Gesicht bekommen wie auch einige der hübschen reetgedeckten Cottages an der Hauptstraße.

Der zweite Pub in „The Night of the Stag“ liegt in Crowell, das nur ein paar Kilometer von Sydenham entfernt ist. Aus „The Shepherd’s Crook“ wurde The Apple Tree in Midsomer Herne, in dem Will Green zuhause ist.

In diesem Teil von Oxfordshire und Buckinghamshire wimmelt es nur so von Orten, die man aus der „Inspector Barnaby“-Serie kennt. Mein Tipp: Einfach die B4009 entlangfahren; auf dieser Straße kommt man durch viele Drehorte.

St Mary's in Sydenham.    © Copyright Stuart Logan and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

St Mary’s in Sydenham.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Stuart Logan and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

In der Kirche St Mary's, wo Barnaby und Jones die Leiche von Reverend Walker finden.    © Copyright Basher Eyre and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

In der Kirche St Mary’s, wo Barnaby und Jones die Leiche von Reverend Walker finden.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Basher Eyre and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Sherpherd's Crook in     © Copyright al partington and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Shepherd’s Crook alias The Apple Tree in Crowell (Oxfordshire)
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright al partington and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 4. Januar 2015 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/01/04/auf-den-spuren-von-inspector-barnaby-sydenham-oxfordshire-und-das-biest-muss-sterben/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: