Town Crier Festivals in England

Der Town Crier von Ringwood in Hampshire.    © Copyright Miss Steel and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Town Crier von Ringwood in Hampshire.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Miss Steel and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Man braucht sie eigentlich nicht, wie in frühereren Zeiten, aber aus nostalgischen Gründen beschäftigt man sie immer noch: Die Town Crier, also die Stadtausrufer. Sie hatten die Aufgabe, öffentliche Bekanntmachungen auszurufen und dienten im Mittelalter als Nachrichtenquelle für die Bevölkerung, die oft des Lesens nicht mächtig war. Meist begannen die Town Crier ihre Bekanntmachungen durch dreimaliges Ausrufen des aus dem Französischen stammenden Wortes „Oyez„, was soviel wie „Hört!“ bedeutet. Gekleidet waren die Ausrufer oft in rot-goldenen Uniformen.

Heute messen die Stadtausrufer, die in der Ancient and Honorary Guild of Town Criers organisiert sind, gern ihre Fähigkeiten bei Wettbewerben, die über das ganze Sommerhalbjahr verstreut in England stattfinden.

Am 18. Oktober letzten Jahres fanden schon zum 62. Mal die Hastings National Town Criers Championships statt. Beurteilt werden die Ausschreier nach den Kriterien Lautstärke, Tonfall, Deutlichkeit der Aussprache und Kleidung. Was die Lautstärke betrifft, da schaffen einige die 120 Dezibel, in etwa der Lärm, den ein startender Düsenjet verursacht. Als Sieger aus den 22 Kontrahenten ging Devlin Hobson aus Middlewich in Cheshire hervor, der gerade erst für diesen Posten berufen worden war. Middlewich hatte viele Jahre lang keinen Town Crier mehr gehabt.
Hastings verfügt natürlich auch über einen Stadtausrufer, der bei dem Wettbewerb als Master of Ceremonies diente. So sahen die Championships in Hastings 1954 aus und so geht es heute bei den Wettbewerben zu, am Beispiel vom Tiverton Town Criers Competition 2011 und vom Chester World Town Crier Tournament 2010.

Einer der besten Town Crier des Landes ist Ken Knowles aus Lichfield in Staffordshire. Er heimste im letzten Jahre mehrere erste Preise ein, z.B. bei Wettbewerben in Kingsbridge (Devon), Crewkerne (Somerset) und Haslemere (Surrey).

Manchmal gerät ein Town Crier auch auf Abwege wie gerade eben erst in Oxfordshire passiert. Dort schmückte sich der Ausrufer, der für die Orte Oxford, Banbury, Thame, Wallingford und Chipping Norton gewirkt hat, mit falschen Orden, die er nicht auf übliche Weise als Auszeichnung bekam, sondern über das Internet erworben hatte. Die Folge: Er wurde all seiner Ämter enthoben und von der Loyal Company of Town Criers und der Ancient and Honorable Guild of Town Criers ausgestoßen.

Der Town Crier von Newbury in Berkshire.    © Copyright Bill Nicholls and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Town Crier von Newbury in Berkshire.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Bill Nicholls and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 20. Februar 2015 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/02/20/town-crier-festivals-in-england/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: