Fish & Chips-Läden und ihre fantasievollen Namen

The Fish Plaice in Swanage.    © Copyright Scriniary and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Fish Plaice in Swanage.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Scriniary and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Mir fällt immer wieder auf, dass das Friseurgewerbe, egal in welchem Land, außerordentlich fantasievoll in der Benennung seiner  Geschäfte ist. Auch die englischen Friseure machen da keine Ausnahme. Meine Lieblingsnamen sind zwei Londoner Haarschneider; der eine heißt „Curl-Up & Dye“ in den Cadogan Gardens, der andere „Ryan Hair“ in der Buckingham Palace Road.

Aber auch die Zunft der Fish & Chips-Brater entwickelt Fantasie, wenn es darum geht, ihren Läden einen einprägsamen Namen zu geben. Ich habe hier einmal einige zusammengestellt, die mir besonders aufgefallen sind.

– Ein Wortspiel mit „plaice“, der Scholle, und „place“ bietet sich eigentlich an und so gibt es im ganzen Land viele Fish & Chips-Shops, die sich das zu eigen gemacht haben wie u.a. The Fish Plaice in Swanage (Dorset), der gleich noch einen drauf gesetzt hat mit dem Zusatz „Making Fish and Chips Batter“ (!). Der Laden liegt nur ein paar Schritte vom Meer und der High Street entfernt.

– Sehr schön finde ich, was sich der Besitzer eines F&C-Shops in Market Bosworth in Leicestershire ausgedacht hat. Da sich die berühmte Schlacht von Bosworth, The Battle of Bosworth, ganz in der Nähe abgespielt hat, nennt er seinen Laden „The Batter of Bosworth“ (zur Erinnerung: „Batter“ ist der Teig, in dem die Fische gewälzt werden, bevor sie in die Friteuse kommen). Hier ist ein kleiner Film über den preisgekrönten Laden in der Station Road.

– Auch nicht schlecht ist „The Village Friar“ in Tetney (Lincolnshire); der Chip Shop liegt passenderweise an der Chapel Road; ob wohl der örtliche Kirchenvertreter da Einwände gehabt hat?

Fryday’s Traditional Fish and Chips heißt ein Laden in Bream in Gloucestershire, zu finden in der Highbeech Road. Hier bekommt man seine Lieblingsspeise natürlich nicht nur am Freitag serviert.

– Astrologiegläubige in Yate (South Gloucestershire) holen sich ihre Portion Fish and Chips sicher gern in dem Pisces genannten Laden in der Station Road (Pisces ist das Sternzeichen „Fische“). Ich bin x-fach an Yate entlanggefahren und fand den Ort immer ziemlich steril und langweilig; vielleicht hat er ja auch seine schönen Seiten.

– In der High Street in Thornbury (South Gloucestershire) fand ich einen Chippy namens The Frying Machine und in Edenfield in der Grafschaft Lancashire deutet der Name des dortigen F&C-Ladens auf starken Andrang hin: The Bizzy Plaice Fish & Chips in der Market Street.

– Zum Abschluss noch mein Lieblingsname, der zu einem Lokal gehört, das zwar nicht in meinem Berichtsbereich liegt, nämlich Wales, den ich aber hier nicht unerwähnt lassen möchte: O‘ My Cod in Pencoed bei Bridgend in der Coychurch Road („Cod“ ist der Dorsch, der gern für Fish and Chips verwendet wird).

The Batter of Bosworth in Market Bosworth.    © Copyright Betty Longbottom and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Batter of Bosworth in Market Bosworth.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Betty Longbottom and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Village Friar in Tetney.    © Copyright David Wright and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Village Friar in Tetney.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David Wright and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Frydays's Traditional Fish and Chips in Bream.    © Copyright Jaggery and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Fryday’s Traditional Fish and Chips in Bream.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jaggery and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Pisces in Yate.    © Copyright Jaggery and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Pisces in Yate.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jaggery and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Frying Machine in Thornbury.    © Copyright Jaggery and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Frying Machine in Thornbury.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jaggery and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Bizzy Plaice in Edenfield.    © Copyright robert wade and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Bizzy Plaice Fish and Chips in Edenfield.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright robert wade and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

O' My Cod in Pencoed.    © Copyright Jaggery and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

O‘ My Cod in Pencoed.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jaggery and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/03/26/fish-chips-laden-und-ihre-fantasievollen-namen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: