Jackie Trent (1940 – 2015) – Sängerin und Songschreiberin mit einem einzigen Nummer-Eins-Hit

Das Britannia Stadium in Stoke-on-Trent; hier erschallen noch immer die Fangesänge nach Jackie Trents Song "I'll Be With You".    © Copyright Anthony Parkes and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Britannia Stadium in Stoke-on-Trent; hier erschallen noch immer die Fangesänge nach Jackie Trents Song „We’ll Be With You“.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Anthony Parkes and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Am 21. März diesen Jahres starb auf der Baleareninsel Menorca die englische Sängerin Jackie Trent im Alter von 74 Jahren. Bekannt war sie allerdings nicht so sehr für die Songs, die sie selbst aufnahm, sondern für die Hunderte von Liedern, die sie für andere schrieb, z.B. für Frank Sinatra, Dean Martin, Shirley Bassey und Petula Clark. Dies tat sie in den meisten Fällen in Kooperation mit ihrem Ehemann Tony Hatch, von dem sie sich 1995 trennte.

Ihre erste Single veröffentlichte Jackie Trent 1962 mit dem Titel „Pick Up the Pieces„. Drei Jahre später gelang ihr mit „Where Are You Now (My Love)„, gemeinsam mit Tony Hatch komponiert, ihr erster und einziger Nummer-Eins-Hit in Großbritannien. In der Woche vom 28.04.1965 konnte sie damit die Beatles und deren „Ticket to Ride“ von der Spitzenposition verdrängen. Geschrieben wurde der Song für die heute vergessene Krimiserie „It’s Dark Outside“, in der Mitte der 1960er Jahre William Mervyn in 15 Episoden den Chief Inspector Rose spielte.

Das Team Trent/Hatch („Mr. und Mrs. Music“) hatte wohl seinen größten und langlebigsten Erfolg mit der von Barry Crocker gesungenen Titelmelodie für die australische Soap „Neighbours„, eine Fernsehserie, durch die einige der Darsteller wie Kylie Minogue, Russell Crowe, Delta Goodrem und Peter André später berühmt wurden.

1972 komponierten Jackie Trent und Tony Hatch den Song „We’ll Be With You„, der für den Fußballverein für Stoke City zur Stadionhymne wurde, die noch heute bei Heimspielen im Britannia Stadium von den Fans gesungen wird. Jackie Trent wurde in Stokes Nachbarstadt Newcastle-under-Lyme geboren.

Im Jahr 2005 hatte sie nach der Trennung von Tony Hatch noch einmal geheiratet und lebte auf Menorca, wo sie nach längerer Krankheit im Krankenhaus von Ciutadella starb.

Im kommenden Mai plant das Stoke-on-Trent Repertory Theatre die Uraufführung des Musicals „Jackie – The Jackie Trent Story„, das auf der Autobiografie der Sängerin basiert, die zeitgleich veröffentlicht werden soll.

Hier in Ciutadella auf Menorca verbrachte Jackie Trent die letzten Jahre ihres Lebens. This work is released   into the public domain.

Hier in Ciutadella auf Menorca verbrachte Jackie Trent die letzten Jahre ihres Lebens.
This work is released into the public domain.

Published in: on 28. März 2015 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/03/28/jackie-trent-1940-2015-sangerin-und-songschreiberin-mit-einem-einzigen-nummer-eins-hit/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: