Musik aus den 1960er Jahren – Dave Davies: Death of a Clown

Für mich persönlich gehört die Musik der 1960er Jahre noch immer zur besten aller Zeiten. Sowohl das, was in den USA als auch das was in Großbritannien zu hören war, begeistert mich nach wie vor.

Death of a Clown“ war ein Song, den Dave Davies von der Band The Kinks am 7. Juli 1967 veröffentlichte. Er war auf einer Solo-Single zu hören, und er schrieb ihn gemeinsam mit seinem Bruder Ray Davies. In den britischen Charts kam Dave Davies damit bis auf Platz 3, in den deutschen Charts bis auf Platz 4.

Das Kinks-Mitglied schrieb „Death of a Clown“ in einer Situation, in der er mit seinem Leben trotz großer Erfolge nicht so recht zufrieden war und nicht wusste wie es weitergehen sollte. Er stellte den Vergleich mit einem Clown an, der sich nach außen hin ständig lustig gibt, im Inneren aber eher traurig ist. Dave Davies wohnte damals im Londoner Stadtteil Haringey in der Fortis Green Road, im Norden der Stadt, wo er geboren wurde und wo er den Song auch schrieb. Seine Schwägerin Rasa Davies war darauf im Hintergrundchor zu hören (als sie sich 1973 von ihrem Mann Ray Davies trennte, versuchte der sich das Leben zu nehmen, was ihm aber misslang).

Die folgenden Singles von Dave Davies konnten am Erfolg von „Death of a Clown“ leider nicht anknüpfen.

Hier ist der Song von Dave Davies zu hören.

Das Buch zum Artikel:
Dave Davies: Kink – An Autobiography. Hachette Books 1997. 288 Seiten. ISBN 978-0786861491.

Published in: on 20. April 2015 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/04/20/musik-aus-den-1960er-jahren-dave-davies-death-of-a-clown/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Wobei noch erwähnt werden kann, dass der Song nur zwei Monate später auch auf dem Kinks-Album „Something else“ herausgebracht wurde.Tolle Nummer, wann immer ich trunken und schunken nach Haue trappe, habe das im Ohr. Das ist Biergarten und Wehleidigkeit in einem, toll für solche, nunja, speziellen Mommente;-))


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: