Auf den Spuren von Inspector Barnaby – Dr. Kam Karimore, die neue Pathologin in Staffel 18

Ich glaube, alle Inspector Barnaby-Fans haben damals das Ausscheiden des sympathischen Pathologen George Bullard sehr bedauert, der in der Episode 85 „The Oblong Murders“ (dt. „Ein Funke genügt“) seinen letzten Auftritt hatte. Leider verstarb Barry Jackson, der den Mediziner verkörperte, am 5. Dezember 2013.
In Bullards Fußstapfen trat mit Folge 86 „The Sleeper Under the Hill“ (dt. „Die Druiden kommen“) eine junge Frau, Dr. Kate Wilding, gespielt von Tamzin Mallard. Hatte sie nun eine Affäre mit John Barnabys „sidekick“ DS Charlie Nelson? Ich mochte ihre unkomplizierte Art!

Nun hatte auch Dr. Kate Wilding in Episode 104 „A Vintage Murder“ (wurde noch nicht im ZDF gezeigt) ihren letzten Fall, in dessen Mittelpunkt die Midsomer Vinae Vinery steht. Und es gibt wieder eine weibliche Pathologin, die Kates Nachfolge im Midsomer County antreten wird: Dr. Kam Karimore. Zur Zeit werden sechs neue Folgen für die 18. Staffel gedreht, die voraussichtlich im nächsten Jahr von ITV ausgestrahlt werden, und Dr. Karimore ist von Anfang an dabei, beginnend mit Episode 105 „Habeas Corpus„. Das Besondere an dieser Neubesetzung ist, dass die Medizinerin von einer Asiatin gespielt wird; undenkbar, als Brian True-May die beliebte Krimiserie noch produzierte, denn er legte Wert darauf, dass darin keine ethnischen Minderheiten auftraten. Das englische Dorf sei „the last bastion of Englishness“, so True-May. Mit dieser Haltung bekam er Probleme mit seiner Produktionsfirma All3Media, was schließlich dazu führte, dass True-May als Produzent der Serie abgelöst wurde.

Inzwischen ist der Einsatz von Schauspielern mit asiatischen Wurzeln kein Tabu mehr wie in der Episode 92 „Written in the Stars“ (dt. „Sonne, Mond und Sterne“) zu sehen war.

Die Schauspielerin Manjinder Virk übernimmt die Rolle der Kam Karimore. Sie wurde in Coventry geboren, einer Region, in der sehr viele Menschen aus dem asiatischen Bereich kommen. Virk war schon mehrfach in Fernsehserien zu sehen wie z.B. in „The Bill“, „Holby City“ und „Call the Midwife“. Hier ist sie in einem Filmausschnitt zu sehen.

Die Titel der ersten drei Folgen der 18. Staffel von „Midsomer Murders“ stehen bereits fest: „Habeas Corpus“ ist die Folge 105, „The Incident at Cooper’s Hill“ wird Nummer 106 und „Breaking the Chain“ die Episode 107.

Leider müssen wir noch eine ganze Weile warten, bis wir uns an den neuen Folgen erfreuen können.

Published in: on 25. Juli 2015 at 02:00  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/07/25/auf-den-spuren-von-inspector-barnaby-eine-neue-pathologin-in-staffel-18/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. hallo Ingo, leider weiß ich keinen anderen weg, als die Änderung meiner email-Adresse mitzuteilen: die alte lautete: gabriele.freundl@vr-web.de – die neue lautet nun: g.freundl@web.de
    hoffentlich klappt es auf diesem weg, denn ich liebe deinen england-block. freundliche grüße g.freundl


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: