„Partners in Crime“ – Eine neue Mini-Serie der BBC nach Motiven von Agatha Christie

Turville (Buckinghamshire); Drehort der Serie "Partners in Crime". Hier wohnen Tommy & Tuppence. Eigenes Foto.

Turville (Buckinghamshire), Drehort der Serie „Partners in Crime“. Hier wohnen Tommy & Tuppence.
Eigenes Foto.

Das Ermittlerduo Tommy & Tuppence stand eigentlich immer im Schatten von Miss Marple und Hercule Poirot. Die „geistige Mutter“ der vier war Agatha Christe, deren 125. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird. Aus diesem Anlass hat die BBC die Mini-Serie „Partners in Crime“ produziert, die zur Zeit in England ausgestrahlt wird. Im Mittelpunkt der sechsteiligen Serie stehen Tommy & Tuppence und als Vorlage dienten die beiden Romane „The Secret Adversary“ (dt. „Ein gefährlicher Gegner“) und „N or M?“ (dt. „Rotkäppchen und der böse Wolf“).

Tommy ist Thomas Beresford, gespielt von David Walliams, und Tuppence ist Prudence Beresford, dargestellt von Jessica Raine. Die Serie spielt in England in den 1950er Jahren zur Zeit des Kalten Krieges, und das Ehepaar hat es mit Mord und Spionage zu tun. Gedreht wurde u.a. in Turville (Buckinghamshire), einem wunderschönen Dorf in den Chilterns, über das ich in meiner Reihe „Auf den Spuren von Inspector Barnaby“ bereits berichtete und das von Filmteams geradezu heimgesucht wird (die IMDB weist 26 hier gedrehte Filme nach). Weitere Drehorte waren Englefield House in Berkshire (ein weiterer Barnaby-Drehort über den ich in meinem Blog berichtete) und das Didcot Railway Centre in Oxfordshire. Die erste Folge von „The Secret Adversary“ lief am 26. Juli bei BBC One; die nächsten werden jeweils am Sonntagabend um 21 Uhr gesendet. Die DVD dazu kommt schon am 31. August auf den Markt. Hier ist der Trailer.

1983/84 gab es schon einmal eine TV-Serie über das Detektivpärchen Tommy & Tuppence, die von London Weekend Television produziert wurde und „Agatha Christie’s Partners in Crime“ hieß. In den titelgebenden Hauptrollen waren James Warwick und Francesca Annis zu sehen (seit 2013 auf DVD erhältlich). In Deutschland trug die Serie den Titel „Detektei Blunt“ und wurde 1986 vom Regionalsender SWR ausgestrahlt.

Zu dem diesjährigen Agatha Christie-Geburtstagsjubiläum wird es noch weitere Highlights für die Fans der Krimiautorin geben. „And Then There Were None“ ist neu verfilmt worden und wird ab dem 27. Dezember als Miniserie im Fernsehen gesendet. Das Buch hieß in deutscher Übersetzung erst „10 kleine Negerlein“, später „Und dann gabs keines mehr“. Ebenfalls neu verfilmt werden soll der Hercule Poirot-Fall „Murder on the Orient Express„; darüber wird zurzeit noch viel spekuliert.

Ganz besonders gefeiert wird die Lady of Crime anlässlich des International Agatha Christie Festivals, das im September wie immer in Torquay (Devon) stattfinden wird.

Das Buch zum Artikel:
James Cresswell: Tommy & Tuppence and All Their Characters. Privatdruck des Autors 2009. 150 Seiten. Das Buch wurde in einer Auflage von 300 Exemplaren hergestellt (ich habe die Nummer 140).

Englefield House in Berkshire, ein weiterer Drehort der Serie.    © Copyright Richard Croft and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Englefield House in Berkshire, ein weiterer Drehort der Serie.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Richard Croft and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Didcot Railway Centre in Oxfordshire.    © Copyright Richard Croft and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Didcot Railway Centre in Oxfordshire.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Richard Croft and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

Foto meines Exemplares.

Foto meines Exemplares.

 

Published in: on 30. Juli 2015 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/07/30/partners-in-crime-eine-neue-mini-serie-der-bbc-nach-motiven-von-agatha-christie/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: