Mein Buchtipp – Steffan Meyric Hughes: Circle Line – Around London in a Small Boat

Foto meines Exemplares.

Foto meines Exemplares.

Liest man den Titel von Steffan Meyric Hughes‚ Buch „Circle Line“ denkt man sicher zuerst an die Londoner U-Bahnlinie, die um das Stadtzentrum herumführt. Die „Circle Line“, in der es in dem Buch geht, führt auch um ganz London herum, doch sie ist oberirdisch und nass. Der Redakteur der Fachzeitschrift „Classic Boat“ unternahm im Jahr 2009 als erster den Versuch, die Metropole mit einem kleinen Boot auf der Themse und auf Kanälen zu umrunden, was ihm auch gelang.

Als „Schiff“ wählte er ein sogenanntes Storm 15-Boot; 4,60 Meter lang, 80 Kilogramm schwer, mit einem kleinen Segel und einem winzigen 2,3 PS-Außenbordmotor versehen. Dieses Mini-Boot konnte er auch sehr gut durch Rudern vorwärtsbewegen.

Die Reise beginnt in Surbiton, dort wo der Thames Sailing Club ansässig ist (und dessen Schirmherr Prince Philip, der Herzog von Edinburgh ist). Steffan Meyric Hughes bewältigt die London-Umrundung in zehn Tagen; dabei legt er rund 110 Kilometer zurück, bewältigt 29 Schleusen, zwei Tunnel, zwei Aquädukte und durchfährt 185 Brücken.

Einige Höhepunkte der Bootsfahrt waren sicherlich der Hanwell Flight auf dem Grand Union Canal, der aus sechs Schleusen hintereinander besteht, der Aquädukt über die A406, die North Circular Road und das Passieren der gewaltigen Thames Barrier. Nach zehn Tagen erreicht Hughes wieder den Thames Sailing Club und ist um so manche Erfahrung reicher geworden und hat interessante Leute getroffen.

Ein lesenswertes Buch (wieder einmal aus dem exzellenten Verlag Summersdale Publishers in Chichester) über die Wasserstraßen Londons mit einem schön gestalteten Buchcover, das Robert „Docktor Bob“ Smith entworfen hat.

Steffan Meyric Hughes: Circle Line – Around London in a Small Boat. Summersdale 2012. 253 Seiten. ISBN 978-1-84953-293-8

Der Thames Sailing Club, Start- und Endpunkt der Londonumrundung.    © Copyright N Chadwick and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Thames Sailing Club, Start- und Endpunkt der Londonumrundung.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright N Chadwick and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Hanwell Flight; sechs Schleusen in Folge.    © Copyright Thomas Nugent and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Hanwell Flight; sechs Schleusen in Folge.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Thomas Nugent and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Hier führt der Grand Union Canal über die North Circula Road.    © Copyright Alexander P Kapp and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Hier führt der Grand Union Canal über die North Circular Road.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Alexander P Kapp and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die gewaltigen Thames Barrier.    © Copyright Christine Matthews and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die gewaltigen Thames Barrier.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Christine Matthews and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

Published in: on 3. August 2015 at 02:00  Comments (3)  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/08/03/mein-buchtipp-steffan-meyric-hughes-circle-line-around-london-in-a-small-boat/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Danke fuer den Tipp, lieber Ingo. 🙂 So ein trip koennte mir auch gefallen.
    Hab‘ eine feine Woche,
    Pit

    • Hallo Pit!
      Sorry, dass ich erst jetzt auf Deine Kommentare antworte. Ich war einige Tage verreist. Es freut mich, dass Dir mein York-Strassennamenmonstrum gefallen hat und sicher wirst Du die London-Umrundung per Boot eines Tages nachholen.
      Herzliche Grüße!!
      Ingo

      • 🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: