Der Bolsterstone Male Voice Choir – Ein international angesehener Männerchor aus South Yorkshire

   © Copyright Graham Hogg and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Graham Hogg and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Man bezeichnet ihn  auch als „England’s largest village choir“, den Bolsterstone Male Voice Choir (BMVC), der sein Hauptquartier in dem kleinen Ort Bolsterstone in South Yorkshire hat. Schon 1934 wurde der Männerchor gegründet und der erste Chorleiter war William Evans, der dieses Amt 30 Jahre ausübte. Es begann damals alles auf kleiner Flamme; die Mitglieder des Chores kamen aus Bolsterstone und dem größeren Nachbarort Stocksbridge, und die Auftritte fanden auf regionaler Ebene statt.
Im Juli 1947 kam es zu einem tragischen Unfall, bei dem 9 Menschen getötet wurden. Der Chor war auf dem Weg nach Holmfirth in West Yorkshire (dort, wo später die Erfolgs-TV-Serie „Last of the summer wine“ gedreht wurde), wo er an einem Wettbewerb teilnehmen wollte, als sein Bus verunglückte. 50 Jahre später ehrte man die Opfer des Unfalls durch ein Glasfenster in der Kirche St Mary’s in Bolsterstone. Das Fenster zeigt die Kirche in der oberen linken Ecke, in der Mitte ist der Bolsterstone Male Voice Choir zu sehen und ganz unten die Opfer des Busunglücks.

Der Männerchor aus dem kleinen Yorkshire-Dorf wurde im Laufe der nächsten Jahrzehnte über die Grenzen der Region hinaus bekannt, national, sogar international. Die erste Schallplatte „Hail Bolsterstone“ wurde 1971 aufgenommen, es folgten in den 1980er Jahre Fernsehauftritte und Tourneen durch Großbritannien und andere Länder Europas.

Am häufigsten ist der BMVC aber in der Region tätig, zuletzt beim Besuch des Erzbischofs von York in Stocksbridge am letzten Sonntag. Man kann ihn für Hochzeiten buchen und in der Weihnachtszeit ist der Männerchor besonders gefragt. In diesem Jahr sind im Dezember Auftritte in Wortley (West Yorkshire), Sheffield, Stocksbridge und natürlich in der St Mary’s Church in Bolsterstone geplant.

Der Chor, der über 70 Mitglieder zählt, probt regelmäßig in der Bolsterstone Village Hall, nur ein paar Schritte von der Kirche und dem örtlichen Pub, The Castle Inn, entfernt. Zum 80jährigen Bestehen hat der Chor ein Buch herausgegeben mit dem Titel „The Village Choir That Conquered the World„, das direkt beim BMVC zu beziehen ist.

Hier ist der Chor zu hören und hier sind Bilder aus Bolsterstone zu sehen, untermalt von einem Lied des BMVC.

Die Bolsterstone Village Hall, hier finden die Proben des Chors statt.   © Copyright SMJ and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Bolsterstone Village Hall, hier finden die Proben des Chors statt.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright SMJ and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Kirchenfenster in St Mary's in Bolsterstone, das an die neun Unfallopfer erinnert. Author: Mick Knapton. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Das Kirchenfenster in St Mary’s in Bolsterstone, das an die neun Unfallopfer erinnert.
Author: Mick Knapton.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

 

Published in: on 20. September 2015 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/09/20/der-bolsterstone-male-voice-choir-ein-angesehener-maennerchor-aus-south-yorkshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: