The Ghost Bus Tours in London – Die mobile Geistertour, die Londons dunkle Seiten zeigt

   © Copyright Colin Smith and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Herbst ist gekommen, die Tage werden kürzer, die Nächte länger, es stürmt und regnet: Ideales Wetter für eine unheimliche Reise auf den Spuren mysteriöser Ereignisse in der britischen Hauptstadt. Während die Teilnehmer traditioneller „Ghost Tours“ zu Fuß durch die Straßen gehen und versuchen, unter ihren Regenschirmen trocken zu bleiben, können die, die eine Ghost Bus Tour gebucht haben, darüber nur lachen. Doch wird dem einen oder der anderen das Lachen vielleicht vergehen, denn in diesem pechschwarz gestrichenen Bus geht es unheimlich zu.

Jeden Abend jeweils um 19.30 Uhr und um 21 Uhr startet die Tour vor dem Grand Hotel in der Northumberland Avenue, ganz in der Nähe vom Trafalgar Square. Rund 75 Minuten lang geht es durch das Londoner Zentrum, wo die Busgäste auf die dunkle Seite der Metropole aufmerksam gemacht werden. Ein unheimlicher Schaffner und andere merkwürdige Mitreisende sorgen auf der Fahrt für die entsprechende Atmosphäre an Bord.

Bei dem Bus handelt es sich um einen umgebauten doppelstöckigen Routemaster, dem letzten aus den Beständen der Necropolis Bus Company, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bei Beerdigungen sowohl die Verblichenen als auch deren Angehörige zu den Friedhöfen fuhr. 1967 wurden bei einem Brand im Depot alle Busse bis auf diesen einen zerstört, der 40 Jahre lang vor sich hin gammelte, bis er dann wieder liebevoll restauriert wurde und jetzt als Necrobus erneut durch Londons Straßen fährt.

Die Fahrt ist nicht ganz billig und kostet umgerechnet rund 28 Euro, Kinder unter 16 Jahren zahlen 21 Euro. In York und in Edinburgh werden übrigens auch Ghost Bus Tours angeboten.

Beim Joy of Death Festival des Jahres 2012 in Bournemouth wurde der Necro Bus mit einer Urkunde als „Best Alternative to a Hearse“ ausgezeichnet.

Einen Vorgeschmack auf eine nächtliche Tour mit dem schwarzen Vehikel gibt dieser Film.

Published in: on 11. Oktober 2015 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/10/11/the-ghost-bus-tours-in-london-die-mobile-geistertour-die-londons-dunkle-seiten-vorstellt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: