Pengersick Castle in Cornwall – Eine beliebte Burg bei Geisterjägern

   © Copyright Rod Allday and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Rod Allday and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Heute zu Halloween habe ich wieder einmal ein gruseliges Thema ausgesucht – eine Burg in Cornwall, von der es heißt, sie wäre „the most haunted location in the UK„. Diese Aussage habe ich schon sehr häufig gehört, ob Burg, Herrenhaus, Kirche oder Pub, man schmückt sich in Großbritannien gern mit dem Etikett „most haunted“.

Pengersick Castle ist eine alte Burg bei Germoe und Praa Sands im Südwesten der Grafschaft Cornwall, die schon mehrere Teams von Geisterjägern angezogen hat, so z.B. den Ghost Club und die TV-Crew von „Most Haunted„. In dem alten Gemäuer kann man angeblich alles finden, was das Herz eines Geisterjägers höher schlagen lässt: Einen unheimlichen Mönch, den Geist eines Mörders, eine Frau in Weiß, einen dämonischen Hund, dazu merkwürdige Geräusche und Stimmen.
Im Mittelpunkt einiger dieser geisterhaften Erscheinungen steht John Milliton, der den Turm des Pengersick Castles im 16. Jahrhundert erbauen ließ. Er soll versucht haben, seine Frau mit vergiftetem Wein umzubringen und stand im Verdacht, einen Mann ermordet zu haben. Dieser finstere Bursche geht also nach wir vor in seiner ehemaligen Burg um und versetzt Geisterjäger in Angst und Schrecken. Auch andere frühere Burgbewohner wie Henry Pengersick waren keine angenehmen Zeitgenossen. Von diesem Henry sagt man, dass er ein Schlägertyp war und einen Mönch, Bruder Thomas, verletzt hat, der auf der Burg umgehen soll; mehrfach hat man hier schon Mönchsgesänge gehört.

Pengersick Castle rühmt sich auch eines sehenswerten mittelalterlichen Gartens, dessen Designer, Dan McLaughlin, 2013 mit dem Cornish Distinctiveness Design Award ausgezeichnet wurde. Man kann die Burg und die Gärten besichtigen, allerdings nur nach vorheriger Anmeldung.

Dieser Film zeigt eine nächtliche „ghost hunt“ des Ghost Clubs und hier ist die Episode der TV-Serie „Most Haunted“.

 

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2015/10/31/pengersick-castle-in-cornwall-eine-beliebte-burg-bei-geisterjaegern/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Was für ein wundervoller Blog! Ich liebe England – danke für die tollen Artikel!

    • Hallo Sonja!
      Vielen Dank für Deinen Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe!!
      Viele Grüße!
      Ingo

      • Ich hab gestern noch ganz viel geschmöckert und anschließend Haunted House geschaut😀
        Und Dr. Who😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: