Pendley Manor Hotel in Tring (Hertfordshire)

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Wenn man Pfauen mag, ist man in diesem Hotel absolut richtig. Ich habe noch nie so viele von diesen Tieren auf einmal gesehen wie hier im Pendley Manor Hotel in Tring. Vor dem Hotel auf dem großen Parkplatz saßen sie in den Bäumen und stolzierten vor dem Eingang umher, radschlagend oder auch nicht.

Das Pendley Manor geht bis zur Zeit Wilhelm des Eroberers zurück, der es konfiszierte und seinem Bruder, dem Earl Moreton übergab. Danach wechselte es mehrfach seine Besitzer bis es 1835 abbrannte. 1872 wurde es im Tudor-Stil wieder aufgebaut, wechselte wieder die Besitzer und wurde schließlich 1991 als Country House Hotel eröffnet. Seitdem zählt es zu den besten Häusern in Hertfordshire.

Das Oak Restaurant hat einen guten Ruf und gefiel mir sehr. Natürlich geriet ich an einem Samstagabend wieder einmal in eine große Hochzeitsgesellschaft, die dann leider die Atmosphäre für die anderen Gäste etwas trübte.
In der Peacock Lounge kann man den ganzen Tag über kleine Snacks zu sich nehmen und sich an dem satten Grün des gepflegten Rasens erfreuen. In der Bar, die dem Barden William Shakespeare gewidmet ist, gibt es eine große Auswahl an Drinks.

Das Hotel steht in einem großen Parkgelände, in dem man sehr angenehm spazieren gehen kann, immer begleitet von den schrillen Schreien der Pfauen. Es gibt einen Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna. Fazit: Ein Hotel zum Wohlfühlen.

Die Preise der 72 Zimmer beginnen bei etwa 150 Euro pro Nacht. 33 Zimmer sind mit Himmelbetten ausgestattet.

Eine Besonderheit des Hotels ist, dass hier jedes Jahr im August das Pendley Open Air Shakespeare Festival stattfindet und das schon seit 1949. Gegründet wurden die Festspiele von einem der früheren Besitzer des Hauses, von Dorian Williams, der sich einen Namen als Reiter und Sportkommentator der BBC machte. Jedes Jahr werden zwei Shakespeare-Stücke aufgeführt; im letzten Jahr waren es Henry V und Twelfth Night.

Das Hotel erreicht man, wenn man von Tring die Station Road in östliche Richtung fährt. Von dort führt der Cow Lane ab, das Hotel ist ausgeschildert.

Pendley Manor Hotel
Cow Lane
Tring
Hertfordshire HP23 5QY

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Mein Hotelprospekt.

Mein Hotelprospekt.

Published in: on 6. Januar 2016 at 02:00  Comments (2)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/01/06/pendley-manor-hotel-in-tring-hertfordshire-2/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] die Parkanlagen und Gärten stolzierten wie in Castle Howard (North Yorkshire). In meinem Hotel Pendley Manor bei Tring (Hertfordshire) saßen sie sogar auf den Bäumen und im Trout Inn in Godstow (Oxfordshire) […]

  2. […] Übernachtungstipp für diese Region: Das Pendley Manor Hotel im Cow Lane, östlich von […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: