The Lighthouse Methodist Church in Walthamstow – Eine kuriose Kirche im Nordosten Londons

   © Copyright David Anstiss and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David Anstiss and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Was macht ein Leuchtturm, der ja eigentlich Schiffen den Weg weisen soll, 50 Kilometer von der Küste entfernt im Nordosten von London auf einer Kirche? Nun, es gibt einen maritimen Bezug, denn der Sponsor des Kirchenbaus der Lighthouse Methodist Church hier in Walthamstow war der Kapitän David King von der Reederei Bullard King & Co., die mit der Natal Direct Line eine Schiffsverbindung mit afrikanischen Häfen unterhielt. Er veranlasste im Jahr 1893, dass in diesem Londoner Stadtteil an der Markhouse Road, Ecke Downsfield Road, eine methodistische Kirche gebaut werden sollte. Zuerst war auf dem Areal, das King gekauft hatte, ein großes Zelt aufgestellt, das für Gottesdienste genutzt wurde; dann kam es aber doch zum Bau eines festen Kirchengebäudes und es war King ein besonderes Anliegen, dem Gotteshaus einen maritimen Touch zu geben, und so entstand der Leuchtturm, der anstelle eines Glockenturms den Gläubigen den Weg zur sonntäglichen Andacht wies, statt mit Glockengeläut mit einem optischen Signal aus der Kuppel des „Lighthouses“.

Während des Ersten Weltkriegs geriet die Methodistengemeinde finanziell etwas ins Schlingern, denn der Kirchenbau war noch nicht ganz abbezahlt, aber mit einer gemeinsamen Anstrengung schaffte sie es, alle Schulden zu begleichen. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Lighthouse Methodist Church durch Brandbomben beschädigt, aber es war nicht so verheerend, dass sie abgerissen werden musste.

Noch heute steht diese kuriose Kirche an der Markhouse Road in Walthamstow, auf der einen Seite mit einer Tankstelle, auf der anderen Seite mit einem Laden mit Autoreifen als Nachbarn. Der zuständige Pastor ist zurzeit Reverend Dr. Ebute Obiabo, der aus Nigeria stammt.

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/01/10/the-lighthouse-methodist-church-in-walthamstow-eine-kuriose-kirche-im-nordosten-londons/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: