Die Top 5 Gastropubs des Jahres 2016

Vor wenigen Tagen wurden die besten 50 Gastropubs des Jahres ausgezeichnet, von den ich die Top 5 kurz vorstellen möchte. Die spanische Brauerei Estrella Damm aus Barcelona war in diesem Jahr, in Zusammenarbeit mit The Publican’s Morning Advertiser, der Sponsor für die Preise.

Platz 1: The Sportsman bei Seasalter an der Nordküste von Kent.

Das ist keine Überraschung, da das Restaurant bereits im Vorjahr Sieger war und in den beiden Jahren davor den zweiten Platz eingenommen hatte. Seit acht Jahren schon ist Chefkoch Stephen Harris Inhaber eines Michelin-Sterns, und er scheint immer besser zu werden. The Sportsman liegt ziemlich abgelegen inmitten von Wiesen, auf denen Schafe grasen, an der Faversham Road. Dieser Film lässt dem Betrachter das Wasser im Mund zusammenlaufen.

   © Copyright Malc McDonald and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Malc McDonald and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Platz 2: The Pipe & Glass Inn in South Dalton (East Yorkshire).

Auch Chefkoch James Mackenzie hat seit 2010 einen Michelin-Stern und arbeitete früher in der Nummer 3 der diesjährigen Liste, dem Star in Harome (North Yorkshire). Er zelebriert in seinem Restaurant traditionelle Yorkshire-Gerichte, aber mit einem besonderen „Touch“, der ihn unter die diesjährigen Top 5 gebracht hat. Dieser Film zeigt einen typische Arbeitstag im Pipe & Glass Inn, der nur wenige Kilometer nördlich der Kathedralenstadt Beverley liegt.

   © Copyright JThomas and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright JThomas and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Platz 3: The Star Inn in Harome (North Yorkshire).

Und noch ein Etablissement im Norden des Landes. Ich bin einige Male an diesem wunderschönen Haus vorbeigefahren, habe aber leider die Küche noch nicht probiert. Andrew Pern ist der Besitzer und Chefkoch in einer Person; er hat noch ein weiteres Restaurant in York, The Star Inn The City in der Museum Street. Hier ist ein Film über den Gasthof.

   © Copyright Paul Harrop and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Paul Harrop and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Platz 4: The Coach in Marlow (Buckinghamshire).

In der sehenswerten Stadt Marlow an der Themse gibt es seit 2014, neben dem 2-Sterne-Haus Hand & Flowers, unter der gleichen Regie von Tom Kerridge einen weiteren hochangesehenen Gasthof, The Coach, in dem Nick Beardshaw am Herde steht, vormals Hand & Flowers. In dem ehemaligen chinesischen Restaurant Coach and Horses an der Ecke High Street/West Street kann man sowohl exzellent essen, aber, wenn man möchte, sich auch nur mit einem Pint begnügen.

Platz 5: The Pony & Trap in Chew Magna (Somerset).

Seit 2011 hält Josh Eggleton seinen Michelin-Stern fest und wird ihn sicher auch nicht mehr abgeben. Zusammen mit seiner Schwester Holly führt Josh Eggleton das Haus, ist bereits im Fernsehen aufgetreten und hat ein Buch geschrieben. Bristol, Bath und Wells sind nicht weit, so ist immer wieder für eine gutbetuchte Klientel gesorgt.

Published in: on 31. Januar 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/01/31/die-top-5-gastropubs-des-jahres-2016/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: