Die Öffentlichen Bibliotheken Großbritanniens und ihre Ausleihrenner

Weymouth Public Library.   © Copyright Chris Talbot and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Weymouth Public Library in Dorset.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Talbot and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

In Deutschland spricht man von der Bibliothekstantieme, in Großbritannien von Public Lending Right (PLR), darunter versteht man laut Wikipedia „eine von Bibliotheken an Urheber und Leistungsschutzberechtigte ausbezahlte Vergütung. Sie soll Schriftsteller, Musiker und andere Urheber dafür entschädigen, dass ihre Werke von den Bibliotheken meist kostenlos zur Ausleihe angeboten werden. Die Bibliotheken sind durch im Urheberrecht geregelte Bestimmungen zu dieser Abgabe verpflichtet“.

PLR in Stockton-on-Tees veröffentlicht jedes Jahr die beliebtesten Autoren und die meist ausgeliehenen Bücher in den Public Libraries Großbritanniens. Hier ist eine Auswahl für den Zeitraum 2014/15.

Most borrowed author:
Der US-amerikanische Schriftsteller James Patterson ist der Autor, dessen Werke am meisten ausgeliehen wurden. Er ist unglaublich produktiv, hat mehrere Serien geschrieben, z.B. um den Ermittler Alex Cross, und die meisten seiner Romane liegen auch in deutscher Übersetzung vor.

Most borrowed non-fiction author:
Mary Berry. Diese Verfasserin von Kochbüchern und Fernsehmoderatorin kennt man in Deutschland bei weitem nicht so wie in Großbritannien. Die 80jährige ist vor zuletzt allem durch die äußerst populäre Fernsehshow The Great British Bake Off, die von BBC2 ausgestrahlt wird, weithin bekannt geworden, und ihre Kochbücher sind ständig auf den Bestsellerlisten zu finden; entsprechend häufig werden ihre Bücher eben auch in Bibliotheken entliehen. In deutscher Übersetzung erschien zuletzt 2015 „Kochen ganz einfach: Über 100 Rezepte, die garantiert gelingen“ (Dorling Kindersley).

Most borrowed children’s author:
Julia Donaldson. Diese britische Autorin ist auch in Deutschland sehr gut bekannt, vor allem durch ihre Grüffelo-Bilderbücher.

Most borrowed classic author:
Roald Dahl. Der bereits 1990 verstorbene Schriftsteller ist nach wie vor populär, sowohl durch seine Kinderbücher, als auch durch die Romane, die häufig seinen Hang zum schwarzen Humor zeigen. In meinem Blog schrieb ich bereits über sein Grab in Great Missenden (Buckinghamshire) und über meinen Besuch im Roald Dahl Museum im gleichen Ort.

Most borrowed titles:
Platz 1 – Lee Child: Personal (noch nicht übersetzt).
Platz 2 – Lee Child: Never Go Back (wird im Juni 2016 unter dem Titel „Die Gejagten“ in Deutschland erscheinen).
Platz 3 – Peter Robinson: Abattoir Blues (noch nicht übersetzt).

Most borrowed non-fiction titles:
Platz 1 – Jamie Oliver: Save With Jamie – Shop Smart, Cook Clever, Waste Less (dt. „Cook Clever mit Jamie“, Dorling Kindersley).
Platz 2 – Driving Standards Agency: The Official DSA Theory Test For Car Drivers (nicht übersetzt, die Bibel für Fahrschüler).
Platz 3 – Jack Monroe: A Girl Called Jack – 100 Delicious Budget Recipes (nicht übersetzt).

Wer sich die komplette Liste ansehen möchte, sie ist hier zu finden.

Die Blackpool Central Library.    © Copyright Gerald England and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Blackpool Central Library.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Gerald England and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 9. Februar 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/02/09/die-oeffentlichen-bibliotheken-grossbritanniens-und-ihre-ausleihrenner/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: