Nipper – Der kleine Jack Russell-Terrier aus Bristol, den man in der ganzen Welt kennt

Francis Barrauds Originalbild von Nipper. This work is in the public Domain.

Francis Barrauds Originalbild von Nipper.
This work is in the public Domain.

Eines der bekanntesten Firmen-Logos weltweit ist der kleine Hund, der vor dem Trichter eines alten Grammophons sitzt und dort offensichtlich der Stimme seines Herrchens lauscht. Die Firmen EMI, RCA, Electrola und die Deutsche Grammophon verwenden/verwandten dieses Bild, das man allgemein als His Master’s Voice kennt. Wer ist nun dieser kleine Hund, der es zu Weltruhm brachte?

Nipper hieß er, was nichts Gutes verheißt, denn das bedeutet soviel wie „Wadenbeißer“. Der Jack Russell wurde 1884 in Bristol geboren und gehörte Mark Barraud, einem Bühnenbilder des Prince’s Theatre in der Stadt am Severn. Als Barraud 1887 starb, ging Nipper in die Hände seines Bruders Francis Barraud über, der seinen Lebensunterhalt mit dem Malen von Bildern verdiente. Francis porträtierte den kleinen Hund vor einem Grammophontrichter sitzend und bot das Bild der neu gegründeten Firma Grammophone Company an. Diese akzeptierte es und setzte den Schriftzug „His Master’s Voice“ hinzu. Im Jahr 1901 erschien erstmals eine Anzeige mit diesem Bild, das bis heute jedes Kind kennt.

Wie ging es nun mit Nipper weiter? Der Hund lebte bei seinem Maler-Herrchen bis er 1895 in Kingston-upon-Thames starb. Seine Heimatstadt Bristol ehrte ihn mit einer blauen Plakette an einem der Universitätsgebäude und gleich um die Ecke findet man am Merchant Venturers Building eine kleine Steinfigur von ihm über der Eingangstür.

Auch in Kingston-upon-Thames wird seiner gedacht. Über seinem ehemaligen Grab steht jetzt ein Gebäude der Lloyds Bank und dort findet man an der Wand der Eingangshalle ein Schild mit der Aufschrift:
At the rear of Lloyds Bank is the last known resting place of Nipper the famous HMV dog. This commemorative Plaque was unveiled by Mr. D.F. Johnson Chairman of HMV Shops Limited on 15th August 1984„.
Eine kleine Straße, nur 100 Meter von der Bank entfernt, wurde im Jahre 2010 zu Ehren des Hundes „Nipper Alley“ benannt.

Auch in den USA ist Nipper mit einer überlebensgroßen Statue zu finden und zwar in Albany im Bundesstaat New York. Dort sitzt er auf dem ehemaligen Gebäude der RCA am Broadway (ohne Grammophon).
In dem Musikvideo „Time After Time“ von Cyndi Lauper hält die Sängerin am Anfang des Liedes eine Kopie von Nipper im Arm.

Ein kleiner Hund – eine große Karriere. Wer hätte das von Nippers Herrchen wohl für möglich gehalten?

Nipper am Merchant. This work is in the public Domain.

Nipper am Merchant Venturers Building in Bristol.
This work is in the public Domain.

Lloyds Bank in der Clarence Street in Kingston-upon-Thames.   © Copyright Hugh Venables and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Lloyds Bank in der Clarence Street in Kingston-upon-Thames.
  © Copyright Hugh Venables and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 1. März 2016 at 02:00  Comments (3)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/03/01/nipper-der-kleine-jack-russell-terrier-aus-bristol-den-man-in-der-ganzen-welt-kennt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Ob Nipper nicht eher ein Parson Russel Terrier ist ???

    • Hallo Heike,
      da scheiden sich die Geister, es gibt mehrere Ansichten darüber, zu welcher Rasse Nipper gehörte. Die am weitesten verbreitete ist Jack Russell-Terrier.
      Viele Grüße!
      Ingo

  2. […] wir bummeln weiterhin durch eure Foto- und Literaturblogs. Beginnen wir mit Nipper, dem Jack Russell-Terrier aus Bristol, vorgestellt auf Ingos […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: