Berry Head Lighthouse – Der kleinste Leuchtturm in Großbritannien bei Brixham in Devon

   © Copyright Rob Purvis and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

   © Copyright Rob Purvis and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

An der Spitze der Berry Head-Halbinsel bei Brixham in Devon, eine sehr hübsche Hafenstadt (über das Coffin House dort habe ich in meinem Blog einmal berichtet), steht der kleinste Leuchtturm Großbritanniens. 1906 wurde dieser Mini-Leuchtturm erbaut und noch heute schickt er alle 15 Sekunden seinen Orientierungsstrahl aufs Meer, den man bis zu 35 Kilometer weit sehen kann. Gerade einmal fünf Meter hoch ist das Türmchen und das hat seinen guten Grund, denn hätte man ihn damals höher gebaut, so könnte es passieren, dass bei schlechtem Wetter die tief hängenden Wolken oder Nebel die Befeuerung verhüllen oder zumindest einschränken. Das Berry Head Lighthouse steht auf einer 58 Meter hohen Klippe und gehört damit zu den höchstgelegenen. Einen Vollzeit-Leuchtturmwärter hat es hier nie gegeben, nur jemanden, der zweimal am Tag nach dem Rechten sah. 1921 wurde die Anlage automatisiert, 1974 auf elektrischen Betrieb umgestellt.

Verantwortlich für den Unterhalt des Leuchtturms war und ist die in London ansässige Leuchtfeuerverwaltung Trinity House, die für ganz England und Wales  zuständig ist, und die vom Planning Centre in Harwich (Essex) aus Berry Head Lighthouse überwacht.

Wer sich die Anlage einmal ansehen möchte, der muss sein Auto auf einem Parkplatz abstellen, von dem aus man in wenigen Minuten die Klippen erreicht, wo den Besucher ein spektakulärer Blick auf das Meer erwartet. Häufig liegen vor der Küste riesige Öltanker, die darauf warten, dass Lotsen sie durch die Gewässer geleiten.

Die Halbinsel Berry Head ist eine Site of Special Scientific Interest, das heißt, ein unter Naturschutz stehendes Gebiet. Es gibt hier ein Besucherzentrum, und wer hier einmal eine Nacht verbringen möchte, der kann das in dem schön gelegenen Berry Head Hotel tun.

Dieser Film zeigt einen Spaziergang entlang der Klippen von Berry Head (nur für Schwindelfreie!).

   © Copyright Ruth Sharville and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

  © Copyright Ruth Sharville and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Berry Head Hotel.   © Copyright Bill Boaden and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Berry Head Hotel.
    © Copyright Bill Boaden and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

Published in: on 8. Mai 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/05/08/berry-head-lighthouse-der-kleinste-leuchtturm-in-grossbritannien-bei-brixham-in-devon/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: