Darts – Das beliebte Spiel in Pubs, das man dort früher nicht ausüben durfte

The Adelphi in Leeds.   © Copyright Eirian Evans and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Adelphi in Leeds.
    © Copyright Eirian Evans and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Wurfpfeilspiel Darts verbindet man automatisch mit Pubs. In zahllosen britischen Gasthäusern hängt irgendwo eine Dartscheibe an der Wand, an der sich die „locals“ immer wieder versuchen. Einen Popularitätsschub hat das Spiel sicher auch durch die Live-Übertragungen der Weltmeisterschaften auf den TV-Sportkanälen erlangt. Doch es gab eine Zeit, zu der man Darts in Pubs nicht spielen durfte, da es zu den Glücksspielen zählte. So wurde im Jahre 1908 der Landlord des Adelphi Inns, Jim Garside, in Leeds (West Yorkshire) vor den Magistrates‘ Court der Stadt gebracht, weil er Darts in seinem Pub erlaubt hatte. Garside bat das Gericht, zu seiner Entlastung einen gewissen William „Bigfoot“ Annakin zuzulassen, einen Schmied, der zugleich der beste Dartspieler im Adelphi Inn war. Der Richter stimmte zu und so wurde im Gerichtssaal eine Dartscheibe aufgebaut. Euer Ehren rief Mr. Annakin mehrere Nummernfelder zu, die er treffen sollte, was „Bigfoot“ problemlos erledigte. In einer Version der Geschichte heißt es, dass Gerichtsangestellte das nachmachen sollten, wobei sie aber kläglich scheiterten. Dadurch wurde bewiesen: Darts ist kein Glücksspiel, sondern ein Geschicklichkeitsspiel und das war wiederum in Pubs nicht verboten. Publican Jim Garside wurde daraufhin freigesprochen.

Immer wieder hat man Versuche unternommen, Darts als olympische Disziplin anzuerkennen, doch erfolglos. Frühestens bei den Olympischen Spielen 2024 wäre es möglich, diese Sportart zu integrieren, aber besonders gut stehen die Chancen dafür nicht.

Dieser Film der BBC zeigt die Bedeutung des Dartspiels in Großbritannien.

Published in: on 9. Mai 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/05/09/darts-das-beliebteste-spiel-in-pubs-doch-das-war-nicht-immer-so/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: