Beer Drinker of the Year Award 2016: Cathy Price und ihre Roten Löwen

Foto meines Exemplares.

Foto meines Exemplares.

Die All-Party Parliamentary Beer Group, eine parteiübergreifende Einrichtung des britischen Parlaments (Zweck: „To promote the wholesomeness and enjoyment of beer and the unique role of the pub in UK Society“) hat den diesjährigen Preis „Beer Drinker of the Year“ vergeben und zwar an eine Dame, an Cathy Price. Sie erhielt die Auszeichnung nicht, weil sie Unmengen an Bier getrunken hat, sondern aus einem viel originelleren Grund.

Die kuriose Geschichte begann im Jahr 2011, als Cathy Price im Lake District den Red Lion in Hawkshead (Cumbria) betrat und dort auf einer Plakette las: “ The Red Lion is the most common Name for a Pub in the UK„. Ob wohl schon jemand alle Red Lions auf der Insel aufgesucht hat, schoss es ihr durch den Kopf? Wohl kaum, und der Gedanke an die vielen roten Löwen setzte sich bei ihr fest. Sie forschte ein wenig nach und recherchierte, dass im Jahr 2010 724 Red Lion-Lizenzen ausgestellt waren. Abzüglich der mittlerweile bei Reiseantritt geschlossenen Pubs kam sie auf die Zahl 656, die sie nun tatsächlich alle besuchte.

Nummer 2 (nach Hawkshead) war The Red Lion in Wheelton in Lancashire und Nummer 3 der Red Lion in Mawdesley, ebenfalls in Lancashire. Bei der Reise quer durch das Land legte Cathy Price im Verlauf von vier Jahren 90 000 Meilen zurück und besuchte über 650 Pubs mit dem Namen The Red Lion; in jedem trank sie ein halbes Pint. Die letzte Station ihrer Reise war The Red Lion in Northmoor in Oxfordshire.

Über diese ungewöhnliche Geschichte schrieb sie ein Buch, das Anfang 2016 unter dem Titel „The Red Lioness: One Woman. Four Years. 90 000 Miles. 650+ Pubs“ im Verlag Troubadour Publishing (ISBN  978-1785890369) erschien.

Der Preis wurde vom Vorsitzenden der All-Party Parliamentary Beer Group, Andrew Griffiths, während des alljährlichen Awards Dinner in der Haupstadt überreicht, in Anwesenheit von zahlreichen Parlamentsabgeordneten.

Wo alles begann:    © Copyright Keith Salvesen and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Wo alles begann: The Red Lion in Hawkshead.
  © Copyright Keith Salvesen and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Station Nummer 2: The Red Lion in Wheelton (Lancashire).   © Copyright David Dixon and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Station Nummer 2: The Red Lion in Wheelton (Lancashire).
   © Copyright David Dixon and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die 3. Station: The Red Lion in Mawdesley (Lancashire).   © Copyright JThomas and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die 3. Station: The Red Lion in Mawdesley (Lancashire).
    © Copyright JThomas and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Wo alles endete: The Red Lion in Northmoor (Oxfordshire).   © Copyright Steve Daniels and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Wo alles endete: The Red Lion in Northmoor (Oxfordshire).
    © Copyright Steve Daniels and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/06/11/beer-drinker-of-the-year-award-2016-cathy-price/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Cool, ein gigantischer Pub Crawl! Da wär ich auch dabei😉

  2. […] 11. Juni schrieb ich in meinem Blog über Cathy Price, die sämtliche Pubs mit dem Namen The Red Lion in Großbritannien besucht und […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: