Was gibt es Neues aus Inspector Barnabys Midsomer County?

Tief im Herzen des gefährlichen Midsomer County: Hier ein Stimmungsbild aus Westlington in Buckinghamshire. Eigenes Foto.

Tief im Herzen des gefährlichen Midsomer Counties: Hier ein Stimmungsbild aus Westlington in Buckinghamshire.
Eigenes Foto.

Hier ist erst einmal der aktuelle Stand, was die Ausstrahlung der TV-Serie“ Inspector Barnaby“ in Deutschland betrifft: Die letzte am 31. Januar vom ZDF gezeigte Episode war die Nummer 99 „The Flying Club“ (dt. „Flieg, Mörder, flieg“), gleichzeitig die vorletzte Folge der 16. Staffel. Es geht weiter am 31. Juli mit Episode 100 „The Killings of Copenhagen“ (dt. „Barnaby muss reisen“), in dem der Tod eines Keksfabrikanten in Dänemark im Mittelpunkt steht. Die Dreharbeiten in der Keksfabrik fanden auf demselben Gelände statt wie die für die Folge 42 „Sauce for the goose“ (dt. Die Leiche ist heiß“), dort war es eine Fabrik für Relish: The Maltings in Amersham (ich berichtete in meinem Blog darüber). Es folgt Episode 101 „The Dagger Club“ (dt. „Russisches Roulette“), in dem ein Mord während des Luxton Deeping Crime Festivals im Mittelpunkt steht.  Das ist dann die erste Folge der 17. Staffel.

Die sechs Epiosden der 18. Staffel wurden Anfang diesen Jahres in England gesendet. Ab Folge 105 werden wir darin ein neues Gesicht sehen, denn mit „Habeas Corpus“ wird John Barnaby und DS Charlie Nelson eine neue Gerichtsmedizinerin an die Seite gestellt. Dr. Kate Wilding (Tamzin Malleson) geht und Dr. Kam Karimore (Manjinder Virk) kommt. Die Staffel 18 umfasst die Episoden 105 bis 110.

Zurzeit finden die Dreharbeiten für die 19. Staffel statt, die voraussichtlich Anfang 2017 von ITV in England ausgestrahlt werden. Alle Fans von Detective Sergeant Charlie Nelson, der erst in Folge 96 „The Christmas Haunting“ (dt. „Wer mit Geistern spielt“) dazu stieß, werden enttäuscht sein, denn in „Harvest of Souls“ (Folge 110) sehen wir ihn zum letzten Mal. Seinen Part wird DS Jamie Winter übernehmen, gespielt von Nick Hendrix. Der 1985 in Ascot (Berkshire) geborene Hendrix spielte vor allem in Londoner Theatern, hatte Gastauftritte in TV-Serien wie „Foyle’s War“, „Call the Midwife“,  „George Gently“ und übernahm die Rolle des Adrian Cooper in der ITV-Serie „Marcella„.

Worum wird es in den sechs Folgen der neuen Staffel gehen? Bisher wird nur dezent angedeutet, dass u.a. ein verlassenes, geheimnisvolles Dorf, ein Cricket Festival und eine Kaninchenschau eine Rolle spielen werden. Mit dabei sein wird auch wieder Sykes, der sich offenbar in Deutschland bei den Zuschauern sehr großer Beliebtheit erfreut, denn mein Blogeintrag über ihn wurde schon weit über 7000mal aufgerufen.

 

Published in: on 23. Juni 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/06/23/was-gibt-es-neues-aus-inspector-barnabys-midsomer-county/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: