Die englischen Sachbuch-Bestsellerlisten im Juli 2016

Im vorigen Jahr warf ich im August einen Blick auf die englischen Sachbuch-Bestsellerlisten; nach knapp einem Jahr möchte ich das noch einmal wiederholen. In der Tendenz hat sich fast nichts geändert, es dominieren nach wie vor die Bücher, die sich mit Essen und mit Abnehmen beschäftigen, also ein Thema, das die breite Masse sehr zu beschäftigen scheint. Alles in allem kann ich die momentane Liste nur als „boring, boring, boring“ bezeichnen. Hier ein Überblick, basierend auf den Bestsellerlisten von Amazon UK und W.H. Smith:

Joe „The Body Coach“Wicks hält bei Amazon momentan Platz 1 und Platz 2 mit seinen beiden Büchern „Lean in 15 – The Shape Plan: 15 Minute Meals With Workouts to Build a Strong Body“ (Bluebird 2016, ISBN 978-1509800698) und „Lean in 15 – 15 Minute Meals and Workout to Keep You Lean and Healthy“ (Bluebird 2015, ISBN 978-1509800667), „the fastest selling cook book of all time in the UK“. Hier ist ein Beispiel für eines seiner Abnehmrezepte im Film. Der 30jährige Body Coach aus Surbiton hat in seinem Land eine riesige Anhängerschaft, darunter den Fußballer John Terry und die Sängerin Ellie Goulding.

Fearne Cotton hat sich auf den Bestsellerlisten zu Joe Wicks gesellt mit ihrem Buch „Cook Happy, Cook Healthy“ (Orion 2016, ISBN 978-1409163756). Die Londoner Fernsehmoderatorin ist durch zahlreiche TV- und Rundfunksendungen bekannt geworden und ist die Schwiegertochter des Rolling Stones Ron Wood. Dieses ist ihr erstes Buch und hier ist ein Bericht der Daily Mail inklusive Video über die Buchpräsentation.

Weiterhin finden wir unter den Top Ten der Bestsellerlisten Dr Michael MosleysThe 8-Week Blood Sugar Diet: Lose Weight Fast and Reprogramme Your Body“ (Short Books 2015, ISBN 978-1780722405). Der Ratgeber wendet sich an die rund 30% der Erwachsenen im Vereinigten Königreich, die erhöhte Blutzuckerwerte haben. Dr Mosley verspricht eine Gewichtsabnahme von durchschnittlich 14 Kilogramm in 8 Wochen, wenn man sich an sein Programm hält. Dieser Film zeigt den Autor des Buches in einem Vortrag über Blutzucker.

Wir bleiben bei dem gleichen Thema mit Karen Thomsons Buch „Sugar Free: 8 Weeks to Freedom From Sugar and Carb Addiction“ (Robinson 2016, ISBN 978-1472136978). Die Autorin hat eine eigene Webseite und einen Blog „Sugar Free Revolution„, worin sie sich mit dem Thema Zucker, besser Zuckervermeidung, beschäftigt. Hier ist ein Video, in dem sie ihr Buch vorstellt.

Ob wohl Michael Mosley und Karen Thomson das folgende Buch aus den Bestsellerlisten empfehlen würden? Es heißt „Tanya Bakes“ (Penguin 2016, ISBN 978-1405927208) und stammt aus der Feder von Tanya Burr. Die attraktive Schönheitsberaterin und Vloggerin geht mit ihrem Buch auf Tournee; mehrere Veranstaltungen sind schon ausgebucht. In diesem Film backt Tanya Burr einen besonderen Käsekuchen.

Zum Abschluss meiner kurzen Sachbuch-Besteller-Übersicht ein Buch zu einem anderen Thema, das ich auch nicht als besonders spannend ansehe (aber das ist natürlich sehr subjektiv): „The Great British Sewing Bee: From Stitch to Style“ (Quadrille Publishing 2016, ISBN 978-1849498821) von Wendy Gardiner, das Begleitbuch zu einer erfolgreichen BBC-Serie, die sich mit Nähen beschäftigt. Hier ist ein Trailer, man kann sich auf Youtube aber auch komplette Folgen ansehen.

Das erste Buch auf der Amazon UK-Liste, das ich mag ist die Nummer 28: Bill Brysons „The Road to Little Dribbling“, das ich in meinem Blog schon vorgestellt habe.

 

Published in: on 9. Juli 2016 at 02:00  Comments (3)  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/07/09/die-englischen-sachbuch-bestsellerlisten-im-juli-2016/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Oje, das ist ja echt langweilig. Gibt es in UK keine Bestsellerlisten von Zeitungen oder Zeitschriften? Ich finde Amazon-Listen nie so toll, auch in Deutschland nicht.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: