Ston Easton Park Hotel in Somerset – Ein Update

Author: William Avery. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Author: William Avery.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Vor fünf Jahren stellte ich in meinem Blog das Ston Easton Park Hotel in Somerset vor, das damals zur von Essen Hotelgruppe gehörte. In der Zwischenzeit ist das Luxushotel in unruhiges Fahrwasser geraten, da die Hotelgruppe zusammenbrach und die Zukunft des Hauses eine Zeit lang ungewiss war. Im September 2012 wurde Ston Easton Park, zusammen mit Sharrow Bay im Lake District, von der Firma Hamilton Bradshaw des Unternehmers James Caan übernommen und seitdem herrscht wieder Ruhe in diesem idyllischen Teil der Grafschaft Somerset.

Das Hotel liegt in einem weitläufigen Parkgelände, das von dem berühmten Landschaftsarchitekten Humphry Repton (1752-1818) angelegt wurde. Das Haus wurde im 18. Jahrhundert für John Hippisley Coxe gebaut, dessen Familie schon seit über 200 Jahren in Ston Easton wohnte. Bis zum Jahr 1956 blieb es im Familienbesitz, dann musste es verkauft werden, da die Steuerlast zu hoch war. Ston Easton Park verfiel allmählich, bis der Herausgeber der Times, William Rees-Mogg, es übernahm und viel Geld in die Restaurierung des Hauses steckte. 1978 ging es in neue Hände über und wurde in ein Hotel umgewandelt.

Ston Easton Park ist ein 4*-Hotel und verfügt über lediglich 20 Zimmer, von den  Classic Rooms bis zu den State Rooms, wobei die Preise bei etwa £150 beginnen. Vor wenigen Tagen bekam ich ein Angebot des Hotels über £215 für Übernachtung, Frühstück und Abendessen; das ist im Vergleich zu anderen Country House Hotels recht günstig.

The Sorrel Restaurant, das eine Küche auf hohem Niveau in sehr schönen Räumlichkeiten bietet, zählt zu den besten in Somerset. Es stand bei meinem letzten Blogeintrag noch unter der Leitung des Küchenchefs Adam Cain, seine Stelle hat in diesem Jahr Martin Baker übernommen, der schon unter Gordon Ramsay und Marco Pierre White gearbeitet hat.

Das in palladianischem Stil gebaute Haus liegt am Rande des kleinen Dorfes Ston Easton an der A37 (Bristol-Shepton Mallet), westlich von Midsomer Norton (keine Verbindung zu Inspector Barnabys Midsomer County!).

Dieser Film vermittelt einen Eindruck von der Lage des Hotels und von seinen Räumlichkeiten.

Ston Easton Park
Nr. Bath
Somerset
BA3 4DF

Foto meines Hotelprospektes

Foto meines Hotelprospektes

 

Published in: on 16. August 2016 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/08/16/ston-easton-par-hotel-in-somerset-ein-update/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Lake District). Damit sind auch die letzten beiden von Essen-Hotels in neue Hände übergegangen. Hier geht es zu meinem Blogeintrag, hier zur Webseite des […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: