Peasmarsh in East Sussex – Sir Paul McCartney und „Granny“ Smith

Die Hauptstraße von Peasmarsh.   © Copyright N Chadwick and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Hauptstraße von Peasmarsh.
  © Copyright N Chadwick and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

An der A268 liegt der kleine Ort Peasmarsh, nur wenige Fahrminuten mit dem Auto von Rye in East Sussex entfernt. Die Main Street zieht sich endlos durch das Dorf hindurch, an der neben den Wohnhäusern ein Superstore und der hübsche Cock Inn zu finden sind, dessen Wirtshausschild ein Pfau schmückt. Die Dorfkirche St Peter and Paul ist ziemlich weit weg von den nächsten Häusern, dafür liegt sie idyllisch ruhig, umgeben von vielen alten Gräbern, deren Grabsteine in unterschiedlichen Neigungswinkeln aus dem Boden ragen.

Sir Paul McCartney hat sich Peasmarsh als Wohnort ausgesucht, vielleicht war die Nähe zum Meer für die Wahl ausschlaggebend. Er lebt auf einer Farm, in der 1799 ein kleines Mädchen geboren wurde, das Maria Ann Sherwood hieß, Tochter eines Farmarbeiters. Getauft wurde sie am 5. Januar 1800 in St Peter and Paul. 1819 heiratete sie in der Dorfkirche von Ebony in Kent einen gewissen Thomas Smith und hieß nun Maria Ann Smith. Beide lebten in Beckley (Kent) und bekamen in den nächsten neunzehn Jahren acht Kinder. Wie so viele Familien in dieser Zeit wanderten die Smiths nach Australien aus und ließen sich in New South Wales nieder, wo sie in Obstplantagen arbeiteten. Thomas Smith erwarb später selbst einige Plantagen und dort soll seine Frau Maria (mittlerweile „Granny“ Smith genannt) an einem Bach ein paar junge Apfelbäume gefunden haben, die da eigentlich gar nicht hingehörten. Sie päppelte die Bäume auf und einige Zeit später pflanzte ein Nachbar von ihr diese Apfelbäume in großer Stückzahl an und konnte jedes Jahr eine gute Ernte einfahren. Wie wurden die Äpfel genannt? Genau Granny Smith, die noch heute in vielen Ländern der Welt angebaut werden.

Ein grasgrüner Granny Smith Apfel ziert das Etikett des Plattenlabels Apple Records, das von den Beatles 1968 gründet wurde, und da wären wir wieder bei Ex-Beatle Paul McCartney und seiner Farm in Peasmarsh, auf der Maria Ann geboren wurde.

St Peter and Paul, in der getauft wurde.   © Copyright N Chadwick and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

St Peter and Paul, in der Maria Ann Sherwood getauft wurde.
   © Copyright N Chadwick and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

...und hier heirateten Mary Ann und Thomas, in St Mary the Virgin in Ebony (Kent).   © Copyright Julian P Guffogg and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

…und hier heirateten Maria Ann und Thomas, in St Mary the Virgin in Ebony (Kent).
   © Copyright Julian P Guffogg and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Granny Smith Äpfe. This work has been released into the public domain by its author, Kristina Walter.

Granny Smith Äpfel.
This work has been released into the public domain by its author, Kristina Walter.

Published in: on 24. August 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags: , ,

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/08/24/peasmarsh-in-east-sussex/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: