Die Ziferblat Lokale – Hier ist alles kostenlos, nur die Zeit nicht

In Liverpool gibt es zwei, in London und Manchester je eines; die Rede ist von den Ziferblat-Lokalen, die eine ganz besondere Art des Bezahlens haben. Hier kostet nur die Zeit etwas, die man in den Lokalen verbringt und zwar zwischen fünf und acht Pence die Minute, alles andere ist kostenlos, der Kaffee, der Kuchen, die Kekse, die Cerealien, das W-LAN. Man trifft sich in den Ziferblat-Lokalen zum Klönen, zum Chillen, zum Musikhören, zum Spielen, zum Leute treffen, man arbeitet an Laptops und und und. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre, man spült seine benutzten Teller und Tassen und fühlt sich einfach entspannt und wohl. Jeder bekommt beim Betreten eines Ziferblat-Lokals eine Uhr, die er/sie vor dem Verlassen wieder abgibt und bezahlt dann für die Zeit, die er/sie hier verbracht hat oder man bezahlt im voraus für die Zeit, die man hier verbringen möchte. Keine schlechte Idee, die der Russe Ivan Meetin da im Jahr 2011 in Moskau entwickelt hat. Inzwischen gibt es 14 Ziferblat-Lokale, außer in Russland auch in der Ukraine, in Slowenien und eben in England.

In Liverpool stehen die beiden Etablissements am St Paul’s Square und am Albert Dock, in Manchester in der Edge Street und in London in der Old Street in Shoreditch. Diese beiden Filme zeigen wie es im Londoner Ziferblat und im Manchester Ziferblat zugeht.

 

Published in: on 20. November 2016 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/11/20/die-ziferblat-lokale-hier-ist-alles-kostenlos-nur-die-zeit-nicht/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: