Christmas in England 2016: Weihnachten im Castle Howard (North Yorkshire)

   © Copyright Paul Harrop and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

   © Copyright Paul Harrop and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Zu den Höhepunkten eines Besuches in Yorkshire gehört zweifellos das Castle Howard, ein Stately Home, das im 18. Jahrhundert von John Vanbrugh, assistiert von Nicholas Hawksmoor, für die Howard-Familie erbaut wurde. Ich habe das Haus mehrfach besucht und war immer wieder von Neuem davon beeindruckt.

Wie viele ander Herrenhäuser in ganz England auch, ist das Castle Howard in der Vorweihnachtszeit besonders schön hergerichtet. Vom 19. November bis zum 23. Dezember können die Besucher das Haus in weihnachtlichem Glanz erleben, begleitet von Livemusik und prasselndem Kaminfeuer. Die Räume des Schlosses sind von den Mitarbeitern liebevoll dekoriert worden; das beginnt schon in der Great Hall, wo ein sieben Meter hoher Weihnachtsbaum aufgestellt ist. Der Grand Staircase ist mit Girlanden, Früchten und Lichtern geschmückt, in Lady Georginas Bedroom steht ein Weihnachtsbaum und in ihrem Dressing Room sind weihnachtliche Vorbereitungsarbeiten zu sehen. Der Crimson Dining Room ist für ein Festmahl gedeckt und der Turquoise Drawing Room besticht durch sein Farbenspiel, das durch die zusätzlichen Dekorationen noch beeindruckender ist.

Die Food Art-Spezialisten Sam Bompas und Harry Parr haben in diesem Jahr erstmals eine Lebkuchen-Variation des Castle Howard geschaffen, an der drei Bäcker zwei Wochen lang gearbeitet haben. Hier ist ein kurzer Film darüber zu sehen.

Am Sonntag, dem 18. Dezember wird das Castle Howard bis in den Abend geöffnet und die Atmosphäre durch Weihnachtssänger, Kerzen und Kaminfeuer noch stimmungsvoller sein. Ein kleiner Weihnachtsmarkt ist im Boar Garden Marquee untergebracht.

Dieser Film
gibt einen Vorgeschmack, was den Besucher im vorweihnachtlichen Castle Howard erwartet.

The Great Hall.   © Copyright Mike Searle and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Great Hall.
    © Copyright Mike Searle and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

Published in: on 30. November 2016 at 02:00  Comments (3)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2016/11/30/christmas-in-england-2016-weihnachten-in-castle-howard-north-yorkshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Great, simply great!

  2. Der Besuch von Castle Howard ist nicht nur ein Höhepunkt einer Reise nach Yorkshire, sondern von ganz England! Dieses Stately Home, das in schier endlosen Weiten steht und in seinem barocken Pathos der englische Landsitz schlechthin ist, lässt mich jedesmal in die Knie gehen! Die theatralische Staffelung der Gebäude, die im Kuppelturm kulminiert, lässt wohl niemanden unberührt! Castle Howard hat wesentlich dazu beigetragen, dass ich vor vielen Jahren vom England-Virus infiziert wurde!
    Vielen Dank für dieses Seelen-Balsam!

  3. […] Und hier würde ich gern mal einen Tag verbringen: Castle Howard, vorstellt auf Ingos England-Blog. […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: