Ditchling in East Sussex – Ein attraktives Dorf mit prominenten Einwohnern

Das Postamt und The Bull.   © Copyright Malc McDonald and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Postamt und The Bull.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Malc McDonald and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Etwas über 2000 Einwohner zählt Ditchling in East Sussex, nördlich von Brighton gelegen, dort, wo sich die Straßen B2112 und B2116 kreuzen. Es ist eines jener hübschen Dörfer, die im Laufe der Zeit einige Prominente angezogen haben, die sich hier offensichtlich wohlfühlten bzw. das immer noch tun.

In der Mitte von Ditchling, am Kreisverkehr, steht ein kleines Ziegelsteingebäude, in dem das Postamt untergebracht ist (ja, so etwas gibt es tatsächlich noch!). Seitlich davon steht eine rote Telefonzelle und direkt Rücken an Rücken einer der beiden örtlichen Pubs, The Bull, der gerade erst im Oktober 2016 mit dem Great British Pub of the Year Award ausgezeichnet worden ist. Dieser Gasthof hat eigentlich alles, was man sich von einem englischen Dorfpub wünscht: Gemütlichkeit, gepflegte Biere und gutes Essen. An Bieren werden u.a. mehrere Sorten der Bedlam Brewery ausgeschenkt, die zum Haus gehört und ein paar Kilometer westlich bei Albourne liegt. In diesem Film stellt Dominic Worrall, der Eigentümer, The Bull vor.

Nur wenige Gehminuten vom Pub entfernt, findet man ein weiteres Highlight von Ditchling, das Museum of Art + Craft, seit 1985 in einem ehemaligen Schulgebäude untergebracht. Im Jahr 2013 wurde es für £2.3 Millionen komplett umgestaltet und erhielt seitdem mehrere Auszeichnungen, u.a. den National Award des Royal Institute of British Architects des Jahres 2014. Das Museum beinhaltet die Werke einer Künstlergruppe, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts in dem Dorf niedergelassen hatte, unter Führung des berühmten Bildhauers Eric Gill (1882-1940). Hier ist ein Film über das Museum.

Und da sind wir auch schon bei den prominenten Bewohnern von Ditchling. Neben Eric Gill wohnten in der Künstlerkolonie, die den Namen The Guild of St Joseph and St Dominic trug, zum Beispiel noch der Kalligraph Edward Johnston, der Schriftsteller und Drucker Hilary Pepler und der Bildhauer Joseph Cribb.

Der Maler Sir Frank William Brangwyn lebte in Ditchling bis zu seinem Tod im Jahr 1956, und der Schauspieler Sir Donald Sinden wuchs in dem Dorf auf.

Aber die berühmteste Einwohnerin von Ditchling ist sicher Dame Vera Lynn, die seit fast einem halben Jahrhundert hier wohnt und am 20. März ihren 100. Geburtstag feiern wird. Die Sängerin war vor allem für ihre Songs berühmt geworden, die sie während des Zweiten Weltkriegs veröffentlichte und die als The Forces Sweetheart in die britische Musikgeschichte einging.

Das Ditchling Museum of Art + Craft.    © Copyright Michael Garlick and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Das Ditchling Museum of Art + Craft.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Michael Garlick and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die High Street von Ditchling.   © Copyright Malc McDonald and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die High Street von Ditchling.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Malc McDonald and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

 

 

Published in: on 7. Januar 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/01/07/ditchling-in-east-sussex-ein-grosses-attraktives-dorf-mit-prominenten-einwohnern/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: