Der Combe Gibbet in Berkshire – Ein ehemaliger Galgen auf einem bei Drachenfliegern sehr beliebten Hügel

   © Copyright Colin Smith and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Da wo die beiden Grafschaften Berkshire und Hampshire zusammenstoßen, in der Nähe des Dörfchens Combe, steht auf einem Hügel der Combe Gibbet, ein Galgen, der erstmals 1676 errichtet wurde. Natürlich handelt es sich bei dem heute hier stehenden nicht mehr um den Originalgalgen, denn der wäre mittlerweile wohl vollständig den Holzwürmern zum Opfer gefallen.

Diese „gibbets“ dienten nicht nur zum Erhängen von Menschen, sie sollten auch abschreckend wirken und so blieben die Erhängten dort auch über einen längeren Zeitraum den Naturgewalten ausgesetzt.

Der Combe Gibbet, heute ein beliebtes Ausflugsziel, wurde errichtet, um George Broomham aus Combe und Dorothy Newman aus dem benachbarten Inkpen zu Tode zu befördern. Die beiden hatten eine Affäre miteinander und wurden dabei von Georges Frau und Sohn erwischt; mit fatalen Folgen für Mutter und Sohn, denn George und Dorothy ermordeten beide. Das wurde wiederum von Mad Jack, dem Dorfidioten, beobachtet, der die Mörder den Behörden meldete.

Niemand wurde seitdem mehr hier aufgeknüpft und so steht der Galgen bzw. einer der Ersatzgalgen noch immer oben auf dem Hügel, der heute gern von Drachenfliegern als Startpunkt genutzt wird und von dem man eine wunderbare Rundumsicht hat. Nur wenige Kilometer entfernt, liegen das Highclere Castle und der Ort Linkenholt, über die ich in meinem Blog schon einmal berichtete.

Dieser Film zeigt einen Drachenflug über den Combe Gibbet.

Blick vom Combe Gibbet auf die umliegende Landschaft.   © Copyright Peter and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Blick vom Combe Gibbet auf die umliegende Landschaft.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Peter and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Aus Combe in Berkshire kam der gehängte   © Copyright Colin Smith and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Aus Combe in Berkshire kam der an dem Galgen aufgehängte George Broomham.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

...und hier aus Inkpen kam Georges Geliebte Dorothy   © Copyright Colin Smith and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

…und hier aus Inkpen (Berkshire) kam Georges Geliebte Dorothy Newman.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Smith and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 10. Januar 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/01/10/der-combe-gibbet-in-berkshire-ein-ehemaliger-galgen-auf-einem-huegel-der-bei-drachenfliegern-sehr-beliebt-ist/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: