Der Abbots Bromley Horn Dance – Eine uralte Tradition in Staffordshire

   © Copyright John M and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright John M and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Manche Traditionen halten sich in England über viele Jahrhunderte, so z.B. der Horn Dance, der erstmals im Jahr 1226 in Abbots Bromley in der Grafschaft Staffordshire aufgeführt wurde.

Jeweils im September am sogenannten „Wakes Monday“ (das ist der erste Montag, der dem der ersten Sonntag nach dem 4. September folgt) findet der Horn Dance statt, bei dem Männer mit Geweihen auf dem Kopf eine Strecke von etwa 16 Kilometer zurücklegen. Der nächste Horn Dance findet am 11. September 2017 statt, zu dem wieder Besucher aus der ganzen Welt in das Staffordshire-Städtchen kommen werden, um die Tänzer (6 Deer-men,  Fool, Hobby Horse, Bowman und Maid Marian) auf ihrem Weg zu begleiten.

Die Geweihe, die über 1000 Jahre alt sein sollen, werden morgens aus der St Nicholas Church geholt, und der Tanz beginnt auf dem Village Green von Abbots Bromley; dann geht es weiter bis zur Blithfield Hall, die auf der anderen Seite des Blithfield Reservoirs liegt, und wieder zurück in den „Heimathafen“, wo die Geweihe um 20.15 Uhr in die Kirche zurückgebracht werden. Ein anstrengender Tag, der wohl nur mit der freundlichen (flüssigen) Unterstützung einiger Pubs wie The Goat’s Head,  The Crown Inn oder The Coach and Horses einigermaßen zu überstehen ist, vor denen jeweils Station gemacht wird.

Dieser Film zeigt den Einmarsch der Tänzer in Blithfield Hall.

Hier in der St Nicholas Church werden die Geweihe das Jahr über aufbewahrt.   © Copyright Peter Turner and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Hier in der St Nicholas Church werden die Geweihe das Jahr über aufbewahrt.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Peter Turner and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Eine Tafel am The Goat's Head, die über den Horn Dance informiert.   © Copyright Michael Garlick and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Eine Tafel am The Goat’s Head, die über den Horn Dance informiert.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Michael Garlick and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Auffahrt zur Blithfield Hall, dem Endpunkt des Abbots Bromley Horn Dance.    © Copyright John Salmon and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Auffahrt zur Blithfield Hall, dem Endpunkt des Abbots Bromley Horn Dance.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright John Salmon and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 2. Februar 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/02/02/der-abbots-bromley-horn-dance-eine-uralte-tradition-in-staffordshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: