Spukorte – Moreton Corbet Castle in Shropshire

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jeremy Bolwell and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Sie haben etwas Faszinierendes an sich, die Ruinen des Morton Corbet Castle, die in dem gleichnamigen Dorf in Shropshire liegen. Direkt daneben findet man die ebenfalls verfallene Hall. Mehrere Jahrhunderte wohnte hier die Corbet Familie, der die Ruinen noch immer gehören, obwohl English Heritage die Verwaltung übernommen hat. So um das Jahr 1200 herum erbaute Bartholomew Turret die Burg, an der man über 500 Jahre lang immer wieder herumwerkelte. Die elisabethanische Hall entstand in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts unter der Regie von Robert Corbet, der aber 1583 an der Pest starb, so dass seine Brüder Richard und Vincent übernehmen mussten.

Als Sir Vincent Corbet Lord of the Manor war, hatte er einen Nachbarn namens Paul Holmyard, einen Puritaner, die damals im ganzen Land verfolgt wurden. Aus Mitleid vor der gefährlichen Situation, in der sich Holmyard befand, nahm er ihn in seiner Burg auf und gewährte im Schutz. Doch allmählich wurden dem Burgherren die Puritaner zu fanatisch, so dass er seinen Gast aufforderte, sein Haus zu verlassen. Holmyard versteckte sich daraufhin in den umliegenden Wäldern und ernährte sich dort von Beeren und was ihm so gerade über den Weg lief. Eines Tages tauchte er wieder vor Morbet Corbet Castle auf und verfluchte die Familie und die Burg. Niemals sollte die Burg fertig werden, hieß es in dem Fluch, und er bewahrheitete sich denn auch. Während des Bürgerkrieges wurde sie durch die Kampfhandlungen der Parlamentarier stark in Mitleidenschaft gezogen. Sie wurde zwar immer wieder repariert, blieb aber unvollendet.

Der Geist von Paul Holmroyd soll bis zum heutigen Tag des Nachts durch die Ruinen wandern. Vielleicht will er sicher gehen, dass die Burg wirklich nicht wieder aufgebaut wird  und sein Fluch bestehen bleibt.

Man kann sich die Ruinen von Morton Corbet Castle and Hall ansehen. Geöffnet sind sie für Besucher „any reasonable time during daylight hours“, so English Heritage. Der Eintritt ist kostenlos. Dieser Film vermittelt einen Eindruck von der verfluchten Burg und dem Herrenhaus.

Moreton Corbet Castle
Shawbury
Shrewsbury, Shropshire, SY4 4DW

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jeremy Bolwell and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Eirian Evans and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Gunns and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/05/26/spukorte-moreton-corbet-castle-in-shropshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: