Das letzte Duell in England fand 1852 bei Englefield Green in Surrey statt

Priest Hill, nördlich von Englefield Green.
Photo © David Howard (cc-by-sa/2.0)

Ganz in der Nähe vom John F. Kennedy Memorial und der Magna Charta Island, dort, wo heute die A328 verläuft, die hier Priest Hill heißt, fand im Jahr 1852 das letzte tödlich verlaufende Duell auf englischem Boden statt. Nördlich des Ortes Englefield Green trafen zwei aus ihrem Heimatland Frankreich geflüchtete Männer aufeinander, der Revolutionär Emmanuel Barthélemy und der Marineleutnant Frederic Cournet. Angeblich soll Cournet Bemerkungen über Barthélemys Freundin gemacht haben, die diesem nicht passten, und so forderte er den Leutnant zum Pistolenduell heraus. Man einigte sich darauf, aus einem Abstand von vierzig Schritten aufeinander zu schießen, jeder hatte zwei Schüsse frei. Sollte keiner von beiden treffen, würden Schwerter zum Einsatz kommen. Cournet schoss daneben, dafür landete Barthélemy einen Volltreffer, nachdem seine Waffe zweimal versagt hatte. Cournet wurde tödlich verletzt und in das Gasthaus The Barley Mow nach Englefield Green gebracht, wo er an seinen Verletzungen starb. Sein Gegner hatte sich unterdessen mit seinen Sekundanten vom Acker gemacht und war nach London geflohen, wo ihn bald die Metropolitan Police festnahm. Vor Gericht wurde Barthélemy wegen Mordes angeklagt, kam aber mit einer Strafe wegen Totschlags davon. Nach wenigen Monaten gelangte er wieder auf freien Fuß. Ein Fehler, denn zwei Jahre später stand er wieder vor Gericht…wegen Mordes an seinem Arbeitgeber und an einem Mann, der ihn hindern wollte, den Schauplatz des Verbrechens zu verlassen. Dieses Mal kam Barthélemy aber nicht so glimpflich davon. Er wurde zum Tod durch den Strang verurteilt; ausgeführt am 22. Januar 1855 im Gefängnis von Newgate. Wäre es ein Trost für Emmanuel Barthélemy gewesen, wenn er gewusst hätte, dass man ihn in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett eine Zeit lang zur Schau gestellt hat?

Im Jahr 2010 wurde ein zwölfminütiger Film mit dem Titel „Le dernier duel“ produziert, in dem das Geschehen von Englefield Green noch einmal nachvollzogen wurde.

The Barley Mow in Englefield Green.
Photo © Basher Eyre (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 9. Juni 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/06/09/das-letzte-duell-in-england-fand-1852-bei-englefield-green-in-surrey-statt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: