Der Rote Löwe von der High Street in High Wycombe (Buckinghamshire)

Die Bewohner von High Wycombe in Buckinghamshire lieben ihren hölzernen roten Löwen, der seit über 200 Jahren in der High Street zu einem Symbol der Stadt geworden ist. Trotzdem haben sie ihn jahrelang vernachlässigt, so dass der arme Kerl brüchig und vom Verfall bedroht war. Daher haben die Bürger im letzten Jahr £10000 gesammelt, wohl auch aus schlechtem Gewissen, und ihn zu einem „Löwendoktor“ geschickt, der ihn wieder herrichten sollte. Dies war Colin Mantripp, ein erfahrener Holzschnitzer, dessen Atelier Lillyfee Woodcarving Studio in der Nähe von Wooburn Green zu finden ist, erreichbar über einen sehr schmalen Weg und sehr abseits gelegen. Mr Mantripp nahm sich des roten Löwen, restaurierte ihn von Kopf bis Fuß, und jetzt steht das Tier wieder in der High Street von High Wycombe.

The Red Lion kann auf eine lange Geschichte zurückblicken mit vielen Aufs und Abs. Besonders stolz dürfte der Löwe darauf sein, dass der berühmte Winston Churchill einmal nach dem Zweiten Weltkrieg direkt neben ihm eine Rede gehalten hat. Über 100 Jahre vorher, am 27. November 1832, stand an dieser Stelle auch schon einmal Benjamin Disraeli und hielt eine Wahlkampfrede. Viele Jahre stand der Löwe über dem Eingang des nach ihm benannten Hotels, das 1961 geschlossen wurde, und beobachtete die an- und abreisenden Gäste. Später zog die Kaufhauskette Woolworth mit einer Filiale hier ein und wieder stand er auf dem Eingangsportal. Das Tier musste leider auch etliche Schmerzen erleiden, als es im Januar 1990 von einem Sturm von seinem Podest gefegt und stark beschädigt wurde. Schon damals half ihm Colin Mantripp wieder auf die Beine und reparierte ihn. Später fiel sein Schwanz Vandalen zum Opfer, die ihn abbrachen.

Am 23. April 2017, dem St George’s Day, wurde der Red Lion in einer Zeremonie wieder auf sein Portal  gesetzt, rundumerneuert und voller Vorfreude auf das trubelige Leben in der High Street von High Wycombe.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/06/18/der-rote-loewe-von-der-high-street-in-high-wycombe-buckinghamshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Wow, vielen Dank für die Infos! Ich selbst lebe zur Zeit in High Wycombe und laufe da fast täglich vorbei! Danke, nun weiß ich auch, was es mit ihm auf sich hat! 🙂

    • Hallo Vanessa,
      vielen Dank für Deinen Kommentar und viele Grüße nach High Wycombe. Wenn Du das nächste Mal am Red Lion vorbeikommst, grüße ihn schön von mir.
      Ingo


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: