Die Themselöwen – Sie warnen die Londoner Bevölkerung vor Hochwasser

Terroranschläge, ein Hochhausbrand…London steht in der letzten Zeit in verstärktem Maße mit Horrornachrichten in den Schlagzeilen. Fehlt nur noch, dass die Themse bei Hochwasser über ihre Ufer tritt und Teile der Innenstadt in Mitleidenschaft zieht. Für eine frühzeitige Warnung der Bevölkerung vor einer derartigen Überflutung sorgen rund um die Uhr seit 1868 ein ganzes Bataillon von bronzenen Löwen bzw. von Löwenköpfen, die in die Ufermauern der Themse eingelassen sind und von Touristen oft gar nicht wahrgenommen werden. Im Zuge der umfangreichen Arbeiten an der Abwasserentsorgung Londons des Sir Joseph Bazalgette wurden die Löwen an den Mauern angebracht. Jedes Tier hat einen „mooring ring“ im Maul, damit Boote im Notfall hier festmachen können. Die Warnfunktion der Löwenköpfe wird folgendermaßen erklärt:

When the lions drink, London will sink
When it’s up to their manes, we’ll go down the drains.

Möglicherweise werden die Löwen in der Zukunft im Zuge der Klimaerwärmung mehr zu tun bekommen und noch sorgfältiger ihrer Überwachungsfunktion nachkommen müssen.
Der Londoner Bildhauer Timothy Butler (1806-1885) hat die Themselöwen geschaffen. Der Künstler, dessen Atelier zuletzt in der Euston Road in St Pancras zu finden war, hat auch Straßenlaternen für das Thames Embankment entworfen. Seine Spezialität waren allerdings Büsten von Londoner Persönlichkeiten.

Published in: on 19. Juni 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/06/19/die-themseloewen-sie-warnen-die-londoner-bevoelkerung-vor-hochwasser/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: