Das Trolleybus-Museum in Sandtoft (Lincolnshire) – Das weltweit größte Museum für Oberleitungsbusse

Oberleitungsbusse oder auch Trolleybusse genannt, sind eine deutsche Erfindung. Werner von Siemens stellte sie 1882 in Berlin der Öffentlichkeit vor. Es dauert einige Zeit, 29 Jahre, bis auch in England diese schienenlose Busse eingesetzt wurden. Leeds und Bradford in West Yorkshire waren die beiden ersten Städte im Land, die auf diese Technik setzten. Im Juni 1911 starteten sie ihre Personenbeförderung mit Oberleitungsbussen. Während sich Leeds im Juni 1928 schon wieder von ihnen verabschiedete, blieb das benachbarte Bradford den Bussen bis zum 26. März 1972 treu und stellte erst dann, als letzte Stadt in England, den Verkehr mit ihnen ein.

In Sandtoft, einem kleinen Ort in Lincolnshire, an der Autobahn M180 gelegen, hat man auf dem ehemaligen Gelände der Royal Air Force diesen Vehikeln ein Museum gewidmet, das das größte seiner Art weltweit ist. Das Trolleybus Museum of Sandtoft besitzt über 60 historische Oberleitungsbusse, von denen noch viele einsatzbereit sind. Im September 1971 öffnete das Museum erstmals seine Pforten für die Öffentlichkeit, nachdem viele Trolleybus-Enthusiasten Fahrzeuge aus dem ganzen Land hierher nach Lincolnshire geholt hatten. Zu besichtigen sind Busse aus dem ganzen Land (mit dem Schwerpunkt Bradford), aber auch einige aus Deutschland, Frankreich, Belgien und sogar aus Südafrika und Neuseeland.

Das Museum in Sandtoft ist in der Zeit von April bis November nur an wenigen Tagen im Monat, den sogenannten Trolleydays, geöffnet, überwiegend am Wochenende. Der Eintritt beträgt £8, darin enthalten sind so viele Trolleybusfahrten wie man möchte. In einem dem Museum angegliederten Shop sind Bücher, DVDs und Trolleybusmodelle erhältlich.

Fans der Oberleitungsbusse haben sich in mehreren Gesellschaften zusammengeschlossen, so in der British Trolleybus Society, der National Trolleybus Association und der Bradford Trolleybus Association (in der Stadt trauert man diesen speziellen Bussen wohl noch immer nach).

Hier ist ein Film über einen Besuch im Trolleybus-Museum in Sandtoft.

The Trolleybus Museum
Belton Road
Sandtoft
Doncaster, DN8 5SX.

Published in: on 28. Juli 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2017/07/28/das-trolleybus-museum-in-sandtoft-lincolnshire-das-groesste-museum-fuer-oberleitungsbusse-in-der-ganzen-welt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: