Das Teddybear Museum in Newby Hall bei Ripon in North Yorkshire

Newby Hall, Heimstatt von tausend Teddybären.
Photo © Andrew Abbott (cc-by-sa/2.0)

Es war einmal eine riesige Familie von rund tausend Teddybären, die mehrfach umziehen mussten, bis sie ihren (hoffentlich) letzten Wohnort in North Yorkshire gefunden haben und zwar in Newby Hall, ganz in der Nähe der Stadt Ripon. Ihr Besitzer war der aus Funk und Fernsehen bekannte Gyles Brandreth, ein sehr vielseitig interessierter Mann, der zum Beispiel Präsident der Oscar Wilde Society, Schirmherr der National Piers Society und Kanzler der Universität von Chester ist. Seine große Sammlung von Teddybären aus aller Welt war achtzehn Jahre lang in Stratford-upon-Avon untergebracht, dann siedelte er sie in das Polka Theatre in Wimbledon um, und schließlich mussten alle Teddies noch einmal ihre Koffer packen, um ins weit enfernte North Yorkshire zu ziehen. Jetzt hoffen sie alle, dass sie hier im Bear House von Newby Hall für eine Weile ihre Ruhe haben.

Ja , das Bear House wurde extra für die Felltiere erbaut und befindet sich in Nachbarschaft einer weiteren Sammlung, Newby Hall hat auch 65 Puppenhäusern Unterschlupf geboten.

Durch seine Arbeit beim Rundfunk und Fernsehen hat Gyles Brandreth viele Prominente getroffen und einige haben ihm ihre Lieblingsteddies hinterlassen, die in der Ausstellung zu sehen sind. Da finden wir u.a. Mr. Beans Teddybär, Fozzie Bear aus der Muppet Show, den originalen Paddington Bear, Tony Blairs Lynton, Francois Mitterrands Francois und Ragged, der einmal dem Schauspieler Richard Briers gehörte. Auch einige der Teddybären, die nach Prinzessin Dianas Tod vor dem Buckingham Palace niedergelegt wurden, sind in Gyles Brandreths Sammlung vorhanden. In diesem Film werden wir mit einigen der genannten Bären bekanntgemacht.

Michele Brown, Gyles Brandreths Frau, die ebenfalls am Aufbau der Sammlung beteiligt war, hat 1996 ein Buch veöffentlicht, in dem sie sich mit der Geschichte der Teddybären auseinandersetzt und auch über einzelne Bären ihrer Sammlung erzählt: „The Teddy Bear Hall of Fame: A Century of Historic Bears„, das zwar vergriffen, aber leicht antiquarisch zu bekommen ist.

Newby Hall & Gardens
Ripon
North Yorkshire HG4 5AE

Published in: on 14. September 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags: ,