Meine Lieblings-Pubs – The Ferry Inn bei Stone in Oxney (Kent)

Eigenes Foto.

Wenn man an einem schönen sonnigen Sonntagmittag in der englischen „countryside“ einen Pub ansteuert, kann man fast sicher sein, dass dessen Parkplatz sehr gut gefüllt ist. Am Sonntag, dem 24. September, einem wunderschönen warmen Spätsommer- bzw. Frühherbsttag, fand ich den Parkplatz des Ferry Inns bei Stone in Oxney gegen 13 Uhr ebenfalls rappelvoll und nur mit Mühe konnte ich mein Auto an den Rand quetschen, ohne die Ausfahrt einen anderen Fahrzeugs zu blockieren. Der Biergarten vor dem Gasthof war gut besetzt und jeder schien die Sonne zu genießen.

Erst einmal, wo liegt der Ferry Inn genau? Den Pub findet man einsam gelegen an der Appledore Road, nördlich des Dörfchens Stone in Oxney, etwa auf halbem Weg zwischen New Romney und Tenterden, also ganz im Süden der Grafschaft Kent. Das Gebäude wurde 1690 erbaut und liegt am River Rother, einem kleinen Bach, der früher einmal sehr viel größer war und von einer Fähre überquert wurde.

Ich probierte das Oxney Ale, das von der Westerham Brewing Company in Edenbridge (Kent) speziell für den Pub gebraut wird. Es gibt eine „Dining Area“ mit einer kleinen aber feinen Speisenkarte. The Ferry Inn hat im Good Pub Guide 2017 hat eine Haupteintragung („worth a visit“).

The Ferry Inn
Appledore Road
Stone-in-Oxney TN30 7JY,

Published in: on 5. Oktober 2017 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags: