A Festival of Nine Lessons and Carols – Ein Gottesdienst am Heiligen Abend in der King’s College Chapel in Cambridge

Das Innere der King’s College Chapel.
Photo © Richard Croft (cc-by-sa/2.0)

Für viele Engländer ist die Weihnachtsansprache der Königin ein fester Bestandteil des Weihnachtsfestes. Auch sehr populär ist das am Heiligen Abend von BBC Radio 4 ausgestrahlte Festival of Nine Lessons and Carols aus der King’s College Chapel in Cambridge.

Um 15 Uhr beginnt dieser spezielle Weihnachtsgottesdienst, der erstmals 1918 zelebriert wurde und schon seit 1928 wird er regelmäßig von der BBC ins ganze Land und auch in die ganze Welt übertragen. Allein in den USA kann man den Gottesdienst aus der Universitätsstadt in mehr als 300 Radiostationen hören.

Noch schöner ist es natürlich, das Festival of Nine Lessons and Carols selbst in der Kapelle zu hören, doch dort stehen nur 650 Plätze zur Verfügung. Am 24. Dezember um 7.30 Uhr morgens sind in diesem Jahr die Karten erhältlich und bis dahin hat sich immer schon eine lange Schlange gebildet. Einlass in die Chapel ist um 13.30 Uhr.

Pünktlich um 15 Uhr geht es dann los mit einer Mischung aus Weihnachtsliedern und Bibellesungen. Seit Beginn des Festivals steht das Lied „Once in Royal David’s Cityam Anfang, 1848 von Cecil Frances Alexander geschrieben. Die gesungenen Lieder variieren von Jahr zu Jahr und speziell für diesen Gottesdienst wird jede Weihnachten ein neues Lied komponiert. Die Bibellesungen werden von Repräsentanten des King’s College vorgenommen und sind in jedem Jahr dieselben.

Für die Besucher des Gottesdienstes gibt es ziemlich strikte Verhaltensregeln, so ist Husten unerwünscht und das Umblättern des Programmheftes mit den Liedtexten sollte leise vor sich gehen. Auch wird genau vorgegeben, wann sich die Gemeinde erheben und wieder setzen soll.

In diesem Jahr stehen u.a folgende Lieder auf dem Programm: “ A Spotless Rose„, John Taveners „The Lamb“ und „The Angel Gabriel„. Das letzte gemeinsam gesungene Weihnachtslied ist „Hark! The Herald Angels Sing„.

King’s College Chapel.
Photo © Philip Halling (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 24. Dezember 2017 at 02:00  Comments (6)  
Tags: