The National Fish and Chips Awards 2018

Vor wenigen Tagen wurden die National Fish and Chips Awards 2018 vergeben. Werfen wir doch einmal einen kurzen Blick auf die besten drei „Chippies“.

Auf Platz 1 steht in diesem Jahr die Nummer 3 des Vorjahres: Miller’s Fish and Chips in der Straße The Village in Haxby (North Yorkshire). Haxby ist eine kleine Vorstadt von York, nur ein paar Kilometer nördlich gelegen. Die Millers betreiben ihren kleinen Fish and Chips-Laden schon in der vierten Generation und das mit viel Erfolg, denn auf dem Siegertreppchen zu stehen ist schon eine tolle Sache. Die Preise sind recht niedrig, alle Fish and Chips-Varianten liegen unter 5 Pfund. Dass die Millers nicht nur das Leib und Magen-Gericht vieler Engländer produzieren können, sondern Fisch auch auf andere Art zubereiten, zeigt dieser Blick hinter die Kulissen.

Auf Platz 2 finden wir den Burton Road Chippy in Lincoln (Lincolnshire); keine Veränderung gegenüber dem Vorjahr. Die Burton Road ist eine lebhafte Geschäftsstraße im Nordwesten der Stadt Lincoln, an der auch das Museum of Lincolnshire Life zu finden ist. Das Chippy besteht aus zwei Abteilungen, dem Restaurant und dem Takeaway. Im Restaurant gibt es eine Vielzahl von Variationen rund um Fisch, im Takeaway fünf verschiedene Fish and Chips-Gerichte.

Platz 3 nimmt das Harbourside Fish & Chips in Plymouth (Devon) ein. Es liegt an der Southside Street, also nur nur wenige Schritte vom Hafen entfernt. Die Straße mündet auf den Barbican, der sich den Hafen entlangzieht.  Das Chippy existiert hier schon seit den 1970er Jahren und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Einheimischen und den vielen Besuchern der Stadt Plymouth. Kabeljau und Schellfisch werden hier überwiegend als Fish and Chips angeboten.

Published in: on 4. Februar 2018 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2018/02/04/die-drei-besten-fish-and-chips-laeden-englands-2018/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. 10 a m, aber wenn ich das lese, bekomme ich gleich Appetit


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: