St Giles in Cheadle (Staffordshire) – Eine der schönsten katholischen Kirchen Englands

Ein besonderes Juwel unter Englands Kirchen findet sich in dem kleinen Marktort Cheadle in der Grafschaft Staffordshire, etwa 18 km von Stoke-on-Trent entfernt.
Die katholische Kirche ist im Vergleich zu anderen englischen Bauwerken noch recht jung. Am 31. August 1846 wurde St. Giles in Betrieb genommen“, und die erste Heilige Messe wurde am Tag darauf zelebriert.

Gebaut wurde die Kirche von Augustus Welby Northmore Pugin (1812–1852), der bekannt ist für seine Arbeiten am Londoner Parlamentsgebäude. Den Auftrag dafür erteilte John Talbot, der 16. Earl of Shrewsbury, der über sehr viel Geld verfügte und seinen Kirchenbaumeister mit unbegrenzten Mitteln ausstattete, damit er eine Kirche schuf  „that would have no rival“.

Pugin’s Gem“ nennt man St. Giles auch, denn dem Architekten ist hier wirklich ein Meisterwerk im Stil des Gothic Revival gelungen.

Hier sind Bilder aus der Kirche zu sehen.

Published in: on 13. April 2018 at 02:00  Comments (2)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2018/04/13/st-giles-in-cheadle-staffordshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Wir hatten 2016 Gelegenheit, diese schöne Kirche nach einem Gottesdienst zu betreten und ihr einen kurzen Besuch abstatten zu können. Anders als bei uns sind in England i.d.R. katholische Kirchen nicht einfach so geöffnet. Das hat geschichtliche Hintergründe, denn der Römische Katholizismus wurde erst 1829 mit dem „Roman Catholic Relief Act“ als Glaube wieder zugelassen (nachdem er 1534 durch die „Act of Supremacy“ unter Heinrich VIII. verboten und die anglikanische Kirche gegründet wurde). So entstanden – finanziell gefördert durch wohlhabende Gönner – allmählich wieder katholische Kirchen, die fast ausnahmslos im (neu)gotischen Stil gebaut wurden (der gotische Stil galt damals als „katholisch“ schlechthin),

    • Vielen Dank (wieder einmal!) für diese sehr interessante Ergänzung!


Schreibe eine Antwort zu maricopa1 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: