Charles Darwin (1809-1882) – Einer der berühmtesten englischen Naturforscher und seine Erinnerungsstätten in Shrewsbury (Shropshire)

This work is in the public domain.

Charles Darwins Evolutionstheorie gehört zu den wichtigsten Beiträgen, die England zur Naturforschung beigetragen hat. Noch heute finden wir in seiner Geburtsstadt Shrewsbury (Shropshire) Erinnerungsstätten an den berühmten Forscher, die ich in diesem Beitrag im Bild vorstellen möchte.

Charles Darwin wurde am 12. Februar 1809 in The Mount geboren, einem Haus, das seinem Vater, ein wohlhabender Arzt, gehörte. Das Haus existiert noch heute und liegt an der Straße, die ebenfalls The Mount heißt. Es bestand einmal die Gefahr, dass das Gebäude abgerissen werden sollte, um Platz für eine neue Wohnanlage zu schaffen, doch auf Druck der Anwohner der Straße wurde das Projekt beerdigt. In Darwins Geburtshaus ist die Valuation Office Agency von Shrewsbury untergebracht, eine Behörde, die sich mit der Wertermittlung von Gebäuden und Grundstücken befasst.

The Mount.
Photo © Jeremy Bolwell (cc-by-sa/2.0)

Charles Darwin besuchte von 1818 bis 1825 die Shrewsbury School, die er hasste und in der er auch wohnen musste. Heute findet sich in dem Gebäude  an der Castle Street die Shrewsbury Library und direkt davor hat man dem großen Sohn der Stadt ein Bronzedenkmal gesetzt, das 1897 eingeweiht wurde. Geschaffen hat es der Bildhauer Horace Montford, der auch in Shrewsbury geboren wurde. Eine Plakette an der Castle Gates Bibliothek erinnert u.a. auch an Charles Darwin.

Photo © ceridwen (cc-by-sa/2.0)

Getauft wurde Charles Darwin am 15. November 1809 in der St Chad’s Church an der St Chad’s Terrace in Shrewsbury.

Anlässlich des 200. Geburtstags des Naturforschers im Jahr 2009 erhielt Darwin eine weitere Ehrung in Form der Skupltur The Quantum Leap. die am Ufer des Flusses Severn aufgestellt wurde. Der Architekt Ranbir Lal hat das 113 Tonnen schwere Kunstwerk entworfen. Es wird häufig The Slinky genannt, weil es doch sehr an das Kinderspielzeug erinnert, das Treppen heruntergehen kann.

Natürlich hat man in Shrewsbury auch eine Straße nach dem Forscher benannt. Die Darwin Street ist allerdings recht klein und unscheinbar für einen so bedeutenden Mann.

Dieser Film zeigt einen Rundgang durch Shrewsbury auf Darwins Spuren.

Published in: on 27. April 2018 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: ,