Das Batsford Arboretum bei Moreton-in-Marsh (Gloucestershire)

Mitten in den Cotswolds liegt das sehenswerte Batsford Arboretum, ein botanischer Garten, in dem hauptsächlich Bäume und Sträucher angepflanzt wurden. 2900 Bäume sollen hier in dieser asiatisch geprägten Anlage stehen, in der man stundenlang spazieren gehen kann.

Algernon Freeman-Mitford, 1st Baron Redesdale, der Asien intensiv bereiste, begann 1886 mit der Anlage des Parks, die im Laufe der Jahrzehnte von den späteren Besitzern des Batsford Estate weitergeführt wurde. Heute gehört das Arboretum der Batsford Foundation.

Man findet hier spezielle Sammlungen, die einzigartig sind, z.B. Magnolien, Bambus und Ahorn. In einem Garden Centre kann man Pflanzen für den eigenen Garten kaufen und das Garden Terrace Café hält Erfrischungen bereit.

Das Batsford Arboretum ist ganzjährig geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt £7.95. Wer Interesse an besonders schönen Bäumen hat, kommt hier in dieser wunderschönen Anlage voll auf seine Kosten. Dieser Film macht Appetit auf einen Besuch.

Vergleiche auch meine Blogeinträge über das Westonbirt Arboretum bei Tetbury (Gloucestershire) und das etwas andere National Memorial Arboretum bei Alrewas (Staffordshire).

Batsford Arboretum and Garden Centre
Batsford, Moreton-in-Marsh
Gloucestershire GL56 9QB

Das Garden Centre.
Photo © Steve Daniels (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 22. Juni 2018 at 02:00  Comments (2)  
Tags: