Brightwell-cum-Sotwell – Das Doppeldorf in Oxfordshire, das durch die Bachblüten berühmt wurde

Mount Vernon.
Author: HennyGieles.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Als ich einmal auf der A4130 in Oxfordshire von Didcot nach Wallingford fuhr, kam ich auch durch den Ort Brightwell-cum-Sotwell, ein hübsches Dorf mit einem netten Pub, dem Red Lion„, und zwei Kirchen, St. Agatha’s in Brightwell und St. James’s in Sotwell.
Früher waren das einmal zwei separate Dörfer, aber 1946 entschied man sich, beide zusammenzuführen, da die Grenzen der Orte sowieso kaum noch auszumachen waren, so dicht waren sie zusammengewachsen.

Heute sind Häuser in Brightwell-cum-Sotwell gesucht und entsprechend hochpreisig. Viele der Bewohner des Ortes haben ihre Arbeitsplätze in Didcot, Wallingford und Oxford, die alle in kurzer Zeit erreichbar sind.

Das Doppeldorf ist über die Grenzen Oxfordshires und auch Großbritanniens hinweg bekannt geworden, weil hier ein gewisser Edward Bach wohnte, arbeitete und auch starb. Dr. Edward Bach (1886-1936) ist der,  der die nach ihm benannte Bach-Blütentherapie entwickelte. 1934 zog Dr. Bach nach Sotwell in ein Haus namens Mount Vernon, in dem sich noch heute das Dr Edward Bach Centre befindet.  Bis vor wenigen Jahren hat das Bach Centre in Mount Vernon nicht nur die Urtinkturen zubereitet, sondern diese auch für die Vorratsflaschen verdünnt und abgefüllt, die dann zum Verkauf verschickt wurden. Die Nachfrage wurde aber immer größer, so dass man den Vertrieb einer Firma überlassen hat. Das Bach Centre überwacht aber weiterhin die Herstellung der Urtinkturen, um zu gewährleisten, daß alles so ist, wie es sein soll.

Dr. Bach wurde nur 50 Jahre alt und liegt auf dem Friedhof von Sotwell begraben.

The Red Lion.
Photo © Steve Daniels (cc-by-sa/2.0)

St James‘ Church.
Photo © Steve Daniels (cc-by-sa/2.0)

St Agatha’s.
Photo © Bikeboy (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 21. Juli 2018 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2018/07/21/brightwell-cum-sotwell-das-doppeldorf-in-oxfordshire-das-durch-die-bachblueten-beruehmt-wurde/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. nette Gegend , was man so sieht


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: