Das kleinste Museum der Welt in Warley (West Yorkshire)

Die Telefonzelle, allerdings noch bevor sie in ein Museum umgewandelt wurde.
Photo © Philip Crossley (cc-by-sa/2.0)

Über die Verwendung von ausgemusterten Telefonzellen habe ich in meinem Blog schon verschiedentlich geschrieben. In Snape in Suffolk wurde darin die kleinste Konzerthalle der Welt installiert, in Kersall in Nottinghamshire steht die „The best kept telephone box in the world“ und in Bromsgrove in Worcestershire findet man The National Telephone Kiosk Collection.

In Warley in West Yorkshire, einer Kleinstadt in der Nähe von Halifax, hat sich die Warley Community Association entschieden, die nicht mehr benötigte rote Telefonzelle neben dem Maypole Inn in ein Museum umzuwandeln, das am 8. Oktober 2016 vom Bürgermeister feierlich eröffnet wurde. Das kleinste Museum der Welt ist so klein/groß, dass gerade einmal ein Besucher hineinpasst, eine Kasse gibt es nicht (wo sollte die auch untergebracht sein), denn der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Täglich von 8 Uhr bis 16 Uhr steht es jedem Interessierten frei, das Warley Museum zu besichtigen, an dessen Entstehung  viele Menschen aus dem Ort beigetragen haben.

Nachdem die Telefonzelle komplett renoviert worden ist und einen neuen Anstrich erhalten hat, ging es an die Ausstellungsstücke, die gezeigt werden, und da handelt sich in erster Linie um lokale/regionale Exponate. Episoden aus der Geschichte der Stadt wurden in die Glasscheiben geritzt und Kurzbiografien der bekanntesten Bewohner Worleys sind auf einem Poster versammelt. Als Beispiel für eine renommierte Einwohnerin sei die Romanschriftstellerin Phyllis Bentley genannt, die auch mehrere Biografien über die Brontë-Schwestern geschrieben hat, vielleicht weil deren Vater Patrick Brontë eine Zeit lang im Ort gelebt hat.

Damit es nicht langweilig wird, werden in bestimmten zeitlichen Abständen die Exponate gewechselt.
Dieser Film der MSN zeigt einen Besuch im Warley Museum.

Published in: on 30. November 2018 at 02:00  Comments (2)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2018/11/30/das-kleinste-museum-der-welt-in-warley-west-yorkshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. an der deutsch-belgischen Grenze gibt es dieses Museum, na ja, es ist doppelt so gross wie dieses hier oben…http://kult-our-tal-museum.de/ und im belgischen Eynatten befindet sich das Möhrenmuseum in einem alten Umspannturm, auch nicht schlecht und mini:https://www.atlasobscura.com/places/museum-of-carrots

    • Vielen Dank für diese interessanten Ergänzungen! Ich finde vor allem das Möhrenmuseum sehr witzig.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: