The Church of St Laurence in Surfleet (Lincolnshire) – Die Kirche mit dem schiefen Turm

Wenn man durch das flache Gebiet der Fens in Lincolnshire fährt, sieht man schon von weitem bei der Annäherung an den kleinen Ort Surfleet die Kirche St Laurence und ihren schiefen Turm. Surfleet liegt am River Glen, knapp fünf Kilometer nördlich von Spalding. Die dem Heiligen Laurentius gewidmete Gemeindekirche wurde vor mehr als 700 Jahren erbaut, und da wir uns hier mitten in den Fens befinden, einem Feuchtgebiet, war der Untergrund damals beim Bau der Kirche nicht richtig ausgetrocknet, was zur Folge hatte, dass das Fundament von St Laurence langsam aber sicher absank. Und nun hat man also einen daraus resultierenden schiefen Turm, in dem zwölf Glocken untergebracht sind, eine Seltenheit in dieser Region. Der Neigungswinkel des Kirchturms soll sogar größer sein als der vom wesentlich bekannteren Schiefen Turm von Pisa.
Während des Bürgerkrieges erlitt St Laurence einige Schäden, und die Parlamentarier benutzten die Kirche eine Zeit lang als Pferdestall. Umgeben ist die Parish Church von einer kleinen Ansammlung von Grabsteinen. Hier sind einige Bilder vom Inneren der Kirche zu sehen.

Direkt gegenüber findet man, wie so häufig in England, einen Pub. Er trägt den Namen The Crown, ein Free House, untergebracht in einem recht unscheinbaren Gebäude.

Siehe meine anderen Blogeinträge über schiefe Türme in England: Bridgnorth und Cleobury Mortimer, beide in Shropshire, und Chesterfield in Derbyshire.

Published in: on 16. Januar 2019 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2019/01/16/the-church-of-st-laurence-in-surfleet-lincolnshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: