Hampstead Heath (London) und seine drei Badeseen

Der Badesee für alle Geschlechter.
Photo © Nigel Cox (cc-by-sa/2.0)

Hampstead Heath im Norden Londons ist ein großes Erholungsgebiet, in dem man Spazierengehen, Joggen, Nordic Walken und viele andere Sportarten ausüben kann. Auch für Schwimmer hat Hampstead Heath einiges zu bieten. Wer die gechlorten Schwimmbecken der Stadt nicht mag, der kann einen der drei Badeseen aufsuchen und dort in freier Natur seine Bahnen ziehen.

Die Hampstead Ponds werden von dem River Fleet gespeist, der sich etwas später in den Untergrund absetzt und sich schließlich in die Themse ergießt. Das Besondere an den drei Badeseen ist, dass zwei von ihnen geschlechtergetrennt sind und einer sowohl für weibliche als auch für männliche Badegäste freigegeben ist. Kinder unter 8 Jahren sind hier „off limits“, 8- bis 15-jährige müssen in Begleitung eines Erwachsenen sein. Die City of London Corporation, in deren Zuständigkeitsbereich die Badeseen fallen, wollte sie Mitte der 1980er Jahre schließen, weil sie ihrer Meinung nach ein Gesundheitsrisiko für die Schwimmer darstellten, wogegen diese aber energisch protestierten und gerichtlich gegen diese Entscheidung vorgingen. Sie erhielten Recht und konnten weiterhin die kleinen Seen benutzen.

Noch einmal gab es Ärger mit der City of London Corporation und zwar mit einigen Damen des „female ponds“. Die Behörde wollte diesen Badesee auch für Transgender-Frauen zulassen, wogegen sich ein Teil der in der Kenwood Ladies‘ Pond Association organisierten  Mitglieder sträubten und gegen diese Regelung protestierten; sie wollten ihren See auch weiterhin für „Ladies Only“ haben und keine Transsexuellen akzeptieren, womit sie sich aber nicht durchsetzen konnten. Der See ist der einzige seiner Art in Großbritannien, der nur für Damen zugelassen ist.

Es gibt übrigens eine ganze Reihe von Schwimmern, die auch im Winter in Hampstead Heath in das eiskalte Wasser steigen wie dieser Film zeigt.

Der „Men Only“ Pond.
Photo © Malc McDonald (cc-by-sa/2.0)

Der Ladies‘ Pond.
Author: Denni Schnapp
Creative Commons 2.0

Published in: on 17. April 2019 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2019/04/17/hampstead-heath-london-und-seine-drei-badessen/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: