Purdey & Sons – Londons berühmter Hersteller von Jagdwaffen

Audley House in Mayfair.
Author: Joshua Wood
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

57-58 South Audley Street (Audley House), London, lautet die Adresse des Waffenherstellers Purdey & Sons im noblen Stadtteil Mayfair und das schon seit 1882, obwohl die Firma schon länger existiert und zwar seit 1814. James Purdey war der Gründer der Firma, die bis zum Jahr 1946 in der Hand der Familie blieb. Heute ist sie im Besitz des Schweizer Luxusgüterkonzerns Compagnie Financière Richemont.

Wer sich den Jagdfreuden hingab bzw. noch heute hingibt, für den ist eine Waffe aus dem Hause Purdey das Nonplusultra, wenn er sich es denn leisten kann, denn die „bespoke rifles“, also die nach den Wünschen des Auftraggebers hergestellten Waffen, sind sehr teuer. Für eine neue Purdey Gun sollte man schon ein Minimum von rund £90 000 einkalkulieren. Zum Service der Firma gehört auf Wunsch auch die sichere Aufbewahrung der Gewehre, die Wartung und Pflege und die Wertermittlung älterer Modelle.

Royal Warrants sind für eine Firma natürlich Gold wert. Hoflieferant ist auch Purdey & Sons, und zwar gleich dreimal: Für die Queen, ihren Ehemann Prinz Philip und für Prinz Charles. Schon 1868 erkor der damalige Prince of Wales (der spätere Edward VII.) Purdey zum royalen Waffenlieferanten, 1878 folgte Queen Victoria.

Die Firma bietet neben ihren Schusswaffen auch noch andere „Jagdaccessoires“ an wie Jagdmesser (deren Preise schon einmal vierstellig sein können), Ferngläser, Handschuhe, Kappen und entsprechende Kleidung für die Dame und den Herrn, alles zu recht hohen Preisen, aber wer sich ein Purdey-Gewehr leisten kann, für den spielt das keine so große Rolle.

Hier ist ein Film, der die Firma vorstellt.

Das Buch zum Artikel:
Donald Dallas: James Purdey & Sons – Gun & Riflemakers: Two Hundred Years of Excellence. Quiller Publishing 2013. 472 Seiten. ISBN 978-1846891649.

Ein Blick in das Schaufenster von Purdey & Sons in der Audley Street.
Photo © Anthony O’Neil (cc-by-sa/2.0)

Eine sidelock shotgun der Firma Purdey.
Photo © Des Colhoun (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 26. April 2019 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2019/04/26/purdey-and-sons-londons-beruehmtester-hersteller-von-jagdwaffen-und-jagdkleidung/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: