Mozart, Beethoven & Co. im Einsatz gegen jugendliche Unruhestifter

Hier auf der District Line setzte Transport for London erstmals klassische Musik im Kampf gegen jugendliche Unruhestifter ein.
Photo © Marathon (cc-by-sa/2.0)

Es gibt bestimmte Plätze in einer Stadt, an denen sich gern jugendliche Unruhestifter versammeln und dazu gehören unter anderem U-Bahnhöfe, das ist auch in London so. In einer besonders betroffenen Station am Ende der District Line, Elm Park, wo sich häufig Gangmitglieder und Hoodies trafen, unternahm man im Jahr 2003 ein Experiment: Transport for London (TfL) spielte dort über Lautsprecher klassische Musik ein…und siehe da: Mozart, Beethoven & Co vertrieben die Jugendlichen, das „Anti-social behaviour“ wurde eingedämmt, Straftaten gingen zurück. Warum? Offensichtlich war diese Musik nichts für auf Gangsta Rap eingestellte Ohren, also zogen viele von dannen, um sich irgendwo anders zu treffen. Die U-Bahnpassagiere atmeten auf und fanden die Idee großartig. TfL weitete diese Maßnahme auf zahlreiche andere Stationen aus, mit dem gleichen Effekt. Die Idee wurde übernommen vom Tyne and Wear Metro System im Nordosten Englands, das schon 1997 damit experimentierte und gute Resultate erzielt hatte.

Aber nicht nur in U-Bahnen wurde die „Waffe“ Klassische Musik eingesetzt, auch bei McDonald’s, einem weiteren beliebten Hotspot für Vandalen und Krawallmacher, war das der Fall. In einem Burger Restaurant in Shepherd’s Bush ging es besonders schlimm zu. Dort wurden Drogengeschäfte abgewickelt, es kam zu Schlägereien und immer wieder wurde die Polizei gerufen, um für Ruhe und Ordnung zu sorgen.. Nachdem die Geschäftsführung von McDonald’s in dieser Filiale das kostenfreie W-LAN abgestellt und klassische Musik eingespielt hatte, gingen die Straftaten und das Rowdytum drastisch zurück, und die „Normalgäste“ konnten ihre Big Macs wieder in Ruhe essen (hier ist ein Film über diese Filiale). Die Restaurantkette weitete diese Maßnahme auf andere Filialen im Land aus, und so kamen Gäste in Cambridge, Liverpool und Huddersfield, um nur einige zu nennen, ab dem frühen Abend in den Genuss der Musik von Mozart, Bach und anderen Meistern der klassischen Musik.

Dieser Film zeigt ein Beispiel aus der Londoner U-Bahnstation Kilburn Park.

Published in: on 28. April 2019 at 02:00  Kommentar verfassen