The Bear Inn in Oxford – Der „Krawatten-Pub“

Colin Dexters Romanfigur Inspector Morse ist meistens durstig, und er hat kein Problem damit, im Dienst das eine oder andere Pint zu trinken. So geht er auch in dem Roman „Death is now my neighbour“ (in meinem Exemplar auf den Seiten 77 bis 79), dessen deutscher Übersetzungstitel „Der Tod ist mein Nachbar“ lautet, zu dem Oxforder Pub The Bear, Ecke Alfred Street/Blue Boar Street, um seinen Durst zu löschen und um Ermittlungen anzustellen. Morse sucht nämlich einen Spezialisten für Krawatten auf, Steven Lowbridge im Roman, der ihm bei der Suche nach einem ganz besonderen Schlips helfen soll.

Wie so vieles in den Oxford-Krimis von Colin Dexter, der leider am 21. März 2017 verstorben ist, existiert der Pub auch in Wirklichkeit, und es gibt dort die größte „Gasthaus-Krawattensammlung“ der Welt. The Bear Inn gehört zu den ältesten Pubs des Landes, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1242 zurückreicht. Die Idee mit dem Krawattensammeln hatte 1952 der damalige Landlord Alan Course; er schnitt mit einer Schere einen Teil der Krawatte seiner Gäste ab, wenn sie es denn zuließen, und sie bekamen dafür einen Drink auf Kosten des Hauses. So sind mittlerweile rund 4500 „Schlipsabschnitte“ zusammengekommen, die in 24 Glaskästen an den Wänden und an der Decke zur Schau gestellt werden. Morse sieht da zum Beispiel eine Krawatte des Yale University Fencing Clubs, eine der Welsh Schoolboys‘ Hockey Association und eine der Kenya Police. Es sind schon besondere Exemplare, die im Bear Inn gesammelt worden sind.

Alan Course war ein sehr vielseitiger Mensch. Bekannt wurde er vor allem durch seine Karikaturen in der Oxford Mail; er war aber auch 12 Jahre lang Polizist in Oxford, Feuerlöscher-Verkäufer, Entertainer und eben Landlord, nicht nur vom The Bear, sondern auch noch vom White Hart in Wytham (hier wurde für die TV-Serie „Inspector Morse“ die Episode „The Way Through the Woods“ gedreht) und The Star in Woodstock. Er starb 1975 im Alter von 62 Jahren.

Der Pub an der Albert Street gehört zu der Brauerei Fuller’s, und so bekommt man hier selbstverständlich auch deren berühmtes London Pride vom Fass zu trinken.

Hier ist ein Film aus dem Jahr 1955, der Alan Course bei der Arbeit zeigt.

The Bear Inn
6 Alfred Street
Oxford
Oxfordshire OX1 4EH

Die Krawattensammlung im Bear Inn.
Author: Jorge Royan
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Published in: on 20. Juni 2019 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2019/06/20/the-bear-in-oxford-der-krawatten-pub/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: