The Great Christmas Pudding Race in London am 7. Dezember 2019

Die Covent Garden Piazza.
Photo © David Hawgood (cc-by-sa/2.0)

Jedes Jahr findet in London auf der Covent Garden Piazza das große „Christmas Pudding Race“ statt; am 7. Dezember 2019 zum 39. Mal. Start ist um 11 Uhr. Was geht da vor sich?

Auf einem 150 Meter langen Parcours müssen bei einem Staffellauf Plumpuddings auf einem wackligen Pappteller über mehrere Hindernisse ans Ziel balanciert werden. Jedes Team besteht aus 6 Teilnehmern, die alle verkleidet sind zum Beispiel als Weihnachtsmänner oder mit Phantasiekostümen;  das schnellste und das am phantasievollsten gekleidete Team wird prämiert.

Aber das Ganze hat auch einen ernsthaften Hintergrund, denn der Erlös der Veranstaltung kommt der britischen Krebshilfestiftung Cancer Research UK zugute. Auch in diesem Jahr haben sich die Veranstalter vorgenommen, möglichst viel Geld für die Stiftung zusammenzutragen.

Das Rennen wird von Fernseh- und Rundfunksendern übertragen, hat also eine große Medienwirkung.

Hier ist ein Film über das vorweihnachtliche Pudding Race aus dem Jahr 2016.

Published in: on 27. Oktober 2019 at 02:00  Kommentar verfassen